Jan 9
Der 3D Motion Freedom Remote PS3 Motion Controller ist der erste seiner Gattung, der von einem sogenannten Dritt-Hersteller, auch unter dem Begriff 3rd Party-Hersteller, präsentiert wurde. Wo dürfte klar sein - auf der CES in Los Angeles. Ersten Infos zufolge handelt es sich bei besagter 3D Motion Freedom Remote aber zunächst einmal um einen Prototypen. Infos zum 3D Motion Freedom sind äußerst spärlich. Was man jedoch mit Blick auf sein Äußeres schon vorab sagen kann: Er ähnelt optisch doch sehr dem bewegungssensitiven Controller der Nintendo Wii. Mag sein, dass die Verantwortlichen Designer ein bisschen zu lange fasziniert auf die weiße Wiimote geschaut haben. Wer weiß, hier erst einmal alle Infos die bis dato zum 3D Motion Freedom bekannt sind.

3D Motion Freedom Remote - der erste 3rd Party Motion Controller für die PS3


Wie auf news10.net zu lesen ist stammt die 3D Motion Freedom Remote aus dem Hause Innex, wurde jedoch bei Komodo hergestellt und designed. Die Farbgebung des Controllers ist selbstverständlich in schwarz gehalten, die Buttons sind Blau. Auf news10.net ist zudem zu lesen:
The Freedom Remote doesn't appear to have lost any of the standard functionality of the PS3's standard controller as it features a D-pad, analog stick and all of the expected buttons.

Das ist natürlich eine gute, aber irgendwie auch eine Nachricht, die man voraussetzt. Warum auch sollte ein PS3 Motion Controller in puncto Funktionalität dem bisherigen PS3 Controller in etwas nachstehen. Was die Button-Anordnung angeht, fallen jedoch Unterschiede auf. So befindet sich der L2-Button etwas weiter unterhalb, ähnlich der Positionierung des B-Buttons bei der Wiimote.

Der 3D Motion Freedom Controller im Praxis-Test


Die unzähligen auf der CES herumschwirrenden Gaming-Reporter der verschiedenen Magazine ließ man leider bis jetzt noch nicht an den neuen Controller. Dafür präsentierte man den 3D Motion Freedom aber immerhin im Rahmen einer kleinen Gaming-Vorstellung. Zu lesen ist, dass der Controller mit den Spielen UFC Unleashed 2009 und Gran Turismo 5 gezeigt wurde. Was die Kompatibilität zu der gesamten PS3 Spiele Landschaft angeht, versicherte man bereits, dass diese gegeben sei. Innex betonte übrigens, dass sie nichts dagegen einzuwenden hätten, wenn ein Spiele-Entwickler sich dafür entscheiden würde, ein PS3 Game herauszubringen, welches das Potential des 3D Freedom Controllers voll ausschöpfen würde. Ein recht lustiges Statement, denn welchen Einwände sollte Innex gegen ein solches Vorhaben auch haben. Im Gegenteil, dieses Szenario dürfte bei Innex wohl als absoluter Best Case angesehen werden. Läuft alles wie vom Hersteller geplant, könnte der 3D Freedom Motion Remote Controller bereits gegen Ende Juni 2010 im Handel verfügbar sein. Infos zum demnächst erwarteten bewegungssensitiven Sony-Controller gibt es bei uns hier: PS3 Motion Controller.
PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
Tags für diesen Artikel: ,
3198 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.