Nov 18
Actionlastige Flugsimulationen sind heutzutage sehr selten. Es gibt zwar H.A.W.X. 2 und einige andere Vertreter, allerdings flog man in Hubschraubern schon lange nicht mehr über virtuelle Schlachtfelder. Dies soll sich bald ändern, denn eine kleine Gruppe von russischen Entwicklern arbeitet derzeit an Apache: Air Assault, einem Spiel das in die Fußstapfen von Klassikern wie Hind oder Comanche (das war in den 90er Jahren) treten will.

Die Geschichte spielt sich in den typischen Krisengebieten, wie dem Mittleren Osten oder Südamerika, ab. Es gilt jede Menge Terroristen und andere verschwörerische Kräfte zu beseitigen, damit die Welt wieder in Frieden leben kann. Bevor jedoch der Pazifismus Einzug hält, müssen erst einmal ordentlich Panzer, Raketenbasen und anderes Kriegsgerät zerstört werden. Ein bis an Zähne bewaffneter Apache Kampfhubschrauber scheint da genau das richtige Mittel zu sein. Die Entwickler von Gaijn Entertainment setzen hier klar auf Action anstatt auf Realismus. Ein Grund dafür dürften die beschränkten Bedienmöglichkeiten der Heimkonsolen wie Playstation 3 und Xbox 360 sein, für die das Spiel, neben dem PC, auch erscheinen wird. Die Kampagne soll insgesamt 16 Missionen enthalten und den Spieler in die unterschiedlichsten Regionen der Erde entführen.

Apache Air Assault im Multiplayer Modus


Apache: Air Assault kann dabei auch zusammen mit einem menschlichen Begleiter im Koop-Modus gespielt werden. Einer bedient dabei die Bordkanone während der Andere sich um die Steuerung des fliegenden Ungetüms kümmert. Im Laufe des Spiels werden unterschiedliche Versionen des Apache zur Auswahl stehen. Je nach Mission fliegt man in einem Aufklärer, einem für Bodenangriffe ausgerüsteten oder einem Allzweckhubschrauber herum. In Sachen Grafik stechen vor allem der detailliert gestaltete Apache und die weiten Landschaften ins Auge. Fahrzeuge und Personen wirken hingegen etwas blass und matschig, zumindest in ersten Videos. Apache: Air Assault wird von Publisher Activision Blizzard vertrieben und soll am 19. November in die hiesigen Läden kommen. Für einen Preis von etwa 40 bis 50 Euro können sich interessierte Hobbypiloten die Playstation 3, Xbox 360 oder PC Version zulegen.
PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
4228 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.