Dez 1

Assassins Creed 3Aktuell kämpfen sich die meisten PS3 Gamer wohl noch in Assassin's Creed: Revelations mit Altair und Ezio durch das gute alte Konstantinopel, doch schon jetzt machen erste Details zum Nachfolger Assassin's Creed 3 die Runde. Waren sich im Vorfeld der Veröffentlichung noch alle so ziemlich einig darüber, dass die Geschichte rund um Altair, Ezio und Desmond in Assassin's Creed: Revelations endgültig zu Ende geführt wird, scheint nun zumindest Desmond dies anders zu sehen und deshalb in Assassin's Creed 3 noch einmal einen großen Auftritt zu bekommen. Erst unlängst verriet Alexandre Amacio, seines Zeichens Creative Director bei Publisher Ubisoft und u.a. zuständig für das Game Design von Assassin's Creed: Revelations, dass die Handlung über Desmond noch vor Weihnachten 2012 beendet werden soll.

Desmond wohl auch in Assassin’s Creed 3 die Hauptfigur.

Diese Aussagen decken sich mit der Tatsache, dass auch Publisher Ubisoft bereits verkündete, dass in Assassin's Creed: Revelations nur der Erzählstrang um Altair/Ezio abgeschlossen wird und deshalb Desmond auf jeden Fall auch in Assassin's Creed 3 eine entscheidende Rolle spielen wird. Wer sich nach dieser Aussage einmal anschaut wann die jeweiligen Teile der Assassin’s Creed-Reihe veröffentlicht wurden, der wird hier eine Regelmäßigkeit finden die ebenfalls für ein Assassin’s Creed 3 Release im November 2012 spricht. Sowohl Assassin’s Creed, Assassin’s Creed 2, Assassin's Creed: Brotherhood und Assassin's Creed: Revelations erschienen mit jeweils einem Jahr Abstand immer im November, Assassin's Creed 2 einmal ausgenommen, der - ebenfalls im November -,zwei Jahre nach Teil 1 erschien (Trifft nur auf die jeweiligen PS3- und Xbox 360 Versionen zu, die PC Versionen erschienen zumeist erst kurze Zeit später).

Wo spielt Assassin’s Creed 3?

Geht es um Assassin's Creed ist natürlich auch die Frage des Schauplatzes ein großes Thema und so ranken sich bereits erste Gerüchte um den Handlungsort und zur Story von Assassin's Creed 3 im Internet. So wird von einigen Webseiten bereits vermutet, dass es Desmond nach China oder Japan verschlagen wird. Grund dafür ist eine Marktumfrage die angeblich unlängst in den USA zu diesem Thema durchgeführt wurde und an dessen Ergebnissen man sich scheinbar schon bei der Entwicklung der Vorgängern orientiert hat. Ob es diese Umfrage allerdings wirklich so gegeben hat und wie das Ergebnis ausgefallen ist konnten wir nicht in Erfahrung bringen. Durchaus möglich sein könnte hingegen, dass Assassin’s Creed 3 dieses Mal vermehrt in der Gegenwart spielt, da die Rahmenhandlung seit Teil 1 im Jahr 2012 angesiedelt ist und laut Alexandre Amacio zu Ende erzählt werden muss bevor das Jahr 2012 in Wirklichkeit vorbei ist. Der letzte Teil, Assassin's Creed: Revelations, erschien am 15. November 2011 für PS3 und Xbox 360 und ist seit dem 2. Dezember 2011 auch für den PC erhältlich.

PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

1 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Anonym meint:

    Assassin's Creed: Revelations, erschien am 15. November" 2012" für PS3 und Xbox 360 und ist seit dem 2. Dezember 2011 auch für den PC

    2011 muss sein versthehst ihr was ich mein

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.