Okt 27

Battlefield 3 PS3Bei Battlefield 3 wird bekanntermaßen vor allem die Grafik ein echtes Highlight sein, so dass diesbezüglich natürlich bereits die ersten Vergleiche angestellt wurden. Das Spiel erscheint am 27. Oktober 2011 in Europa für PC, Xbox 360 und PS3. Von Kritikern wird die Grafik schon jetzt über den Klee gelobt, wobei diejenigen, die das Spiel auf der Konsole zocken nicht so ganz spektakuläre Bilder geliefert bekommen wie diejenigen mit einem gut ausgestatteten Computer. Bei Letzterem kann man mit einem wahren Feuerwerk rechnen.


BF3: PS3 Version liegt vor Xbox 360

Schon im Vorfeld wurde bekannt, dass die Optik von Xbox 360 und PS3 den geringsten Einstellungen am PC entsprechen wird. In etlichen Grafikvergleichen wird gezeigt, dass die PS3 dabei ein bisschen vor der Xbox 360 liegt. Dies ist eigentlich nur logisch, da das Spiel für die Konsole von Microsoft so entwickelt werden muss, dass es auch ohne Installation funktioniert, denn nicht alle besitzen hier eine Festplatte. Trotzdem haben die Macher von Dice versucht, die Grenzen so weit wie möglich auszuloten.


In manchen Sequenzen sind die grafischen Unterschiede zwischen Xbox und PS3 sehr deutlich zu sehen, in anderen eher weniger. Alle, die jedoch genug Platz auf ihrer Xbox 360 haben, können sich freuen, denn auf der zweiten DVD von Battlefield 3 findet sich ein HD-Texturen-Paket, das 1,5 GB groß ist. Spielern steht es frei sich dies zu installieren, doch raten die Experten dringend dazu, da so Texturen im Spiel hochausflösend dargestellt und zudem die Ladezeiten verringert werden. Der Battlefield 3 Grafikvergleich zwischen der Version mit und ohne HD-Texturen zeigt doch enorme Unterschiede.

Alles in allem kann man jedoch sagen, dass hier auf hohen Niveau gemeckert wird bzw. Vergleiche angestellt werden, denn Battlefield 3 überzeugt mit mehr als gelungenen Bildern, die einen sofort gefangen nehmen. Natürlich ist auf dem PC das Feuerwerk an optischen Eindrücken eindeutig größer, jedoch ist die realistische Darstellung auch auf den Konsolen beeindruckend. Die Entwickler haben sich auf jeden Fall alle Mühe gegeben und das Spiel wird sicherlich für so manch einen das Highlight des Jahres werden. Am Ende steht für die meisten wohl immer noch der Spielspaß im Vordergrund und der ist laut eigentlich allen Testern eindeutig gegeben.

<< Der große Battlefield 3 Test-Überblick >>

PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
Tags für diesen Artikel: , , ,
11583 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

2 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Prisco meint:

    Ich kann nur die Grafik von BF3 auf PS3 und BC2 auf PC vergleichen.

    Mit mittleren Einstellung auf dem PC sah BC2 besser aus als BF3 auf der PS3.

    Aus meiner Sicht eine richtig schlampige Konsolenversion.

    Diese Qualität geht für dieses Geld überhaupt nicht.

  2. mr.nice meint:

    LOL, was n das hier für n gefakter vergleich? die Xbox version sieht wesentlich besser und schärfer aus als die ps3 version und ich hab beide versionen in optimalen einstellungen gespielt. wieso vergleicht ihr hier die xbox version ohne hd-texturen? versucht doch mal battlefield auf ps3 ohne festplatte zu spielen, lol...

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.