Feb 5

Battliefield 4 ReleaseBereits wenige Wochen nachdem Battlefield 3 am 27. Oktober 2011 für die PS3, Xbox 360 und den PC in Europa erschien ging die Nachricht im Internet herum, dass EA Präsident Frank Gibeau bereits offiziell bestätigt hat, dass EA einen vierten Teil produzieren wird. Wie sich später heraus stellte, verkündete er dies an der University of Southern California in den USA, als er dort vor Studenten eine Rede hielt. Wann allerdings ein Battlefield 4 Release erfolgen soll ließ er dabei offen.

EA Präsident macht es offiziell:

Battlefield 4 ReleaseAufgrund der frühen Bestätigung für ein Battlefield 4 Release, seitens EA, haben wir uns einmal auf die Suche nach den Hintergründen, sowie den Wünschen der Fans für Teil 4 begeben. Das erstaunliche an besagter Ankündigung ist allerdings nicht, dass es irgendwann ein Battlefield 4 Release geben wird, sondern die Tatsache, dass diese Ankündigung bereits wenige Wochen nach dem Release von Battlefield 3 erfolgte. Auf der anderen Seite: wirft man einen Blick auf die Verkaufszahlen von Battlefield 3, ist es im Grunde nachvollziehbar, dass EA so schnell mit dieser Nachricht an die Öffentlichkeit gegangen ist.

Schließlich dürfte dem Publisher kaum jemand Glauben schenken, wenn dieser abstreiten würden an einer Fortsetzung zu einem Spiel interessiert zu sein, dass sich innerhalb von vier Wochen mehr als acht Millionen Mal verkauft hat. Warum also nicht gleich offiziell machen! Betrachtet man dann noch die Tatsache, dass fast zum selben Zeitpunkt mit Call of Duty: Modern Warfare 3 ein Spiel auf dem Markt kam, dass getrost als größter Konkurrenz bezeichnet werden kann, ist der Erfolg von Battlefield 3 eigentlich noch höher einzustufen.

Was wünschen sich die Fans von Teil 4?

Enttäuscht dürften viele Fans sein, dass Frank Gebeau keine weiteren Details zu einem Battlefield 4 Release fallen ließ. Weder wann genau es erscheinen soll, noch welche Neuerungen eventuell geplant sind. Außerdem stellt sich natürlich nun die Frage, ob ein Battlefield 4 Release noch vor dem von Battlefield: Bad Company 3 erfolgen wird.

Wie sich bei einem Blick auf die Fan-Foren zeigt, wünschen sich viele eine Verbesserung der Single-Player-Kampagne, die bei Teil 3 erstmalig vorhanden war, aber sowohl bei Kritikern und Fans nicht ausschließlich gut an kam. Außerdem wünschen sich viele Gamer neue Fahrzeuge, wie zum Beispiel weitere neue Panzer und weitere Varianten von Geländewagen. Wahrscheinlich ist, dass Battlefield 4 erst für die neue Konsolen-Generation erscheint, allerdings ist es aufgrund des Erfolgs eher unwahrscheinlich, dass zwischen Teil 3 und 4 wieder gute sechs Jahre liegen werden, wie zwischen 2 und 3.

PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
5491 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

1 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. E.Willy meint:

    Ich denke das sich grafisch noch richtig was rausholen lässt bei der frostbite 2 engine ich für meinen fall denke das uns(Pc Gamern) die Konsolen Ps3 und x-box 360 ausbremsen zumindest was die Grafik angeht es wäre viel mehr möglich wenn nicht alle Spiele für die veralteten konsolen kompatibel sein müßten. Leider wollen auch die Konsolenspieler bedient werden deshalb bitte Sony und Microsoft bringt neue Konsolen auf den markt. Damit konsolen spieler und pc Gamer noch bessere Detailreichere Grafik erleben dürfen.

    Einer meiner freunde ist aufgrund der erheblichen Grafikunterschiede schon auf den Pc umgestiegen und bereut es nicht (Naja er spielt am pc mit Gamepad ! Maus und tastatur steuerung sind Ihm völlig fremd)

    Ich denke wenn Sony oder microsoft nicht bald was neues an Konsolen auf den Markt bringen werden einige Gamer zum Pc wechseln

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.