Nov 23
Die Spieleschmiede EA Sports baut seinen Erfolgstitel aus: Unser EA Sports Active 2 Test zeigt Euch was der zweite Teil kann, und wie Ihr schnell und einfach einsteigen könnt. Seid der neuen Körperbewegungssteuerungssysteme, die mittlerweile für alle Konsolen erhältlich sind, ist Sport keine wetterbezogene Aktivität mehr. Darauf baut auch das neue Sportspiel auf, wie wir in unserem EA Sports Active 2 Test feststellten. Der Folgeteil ist nunmehr auch auf der Xbox 360 machbar. Training und Fitness findet nicht mehr ausschließlich im Fitnessstudio statt, sondern im heimischen Wohnzimmer. Perfekt für alle, die wenig Zeit haben und trotzdem nicht auf einen getrimmten Körper verzichten wollen. Den EA Sports Active 2 bietet mehr als nur Minianwendungen, sondern ist vielmehr ist ein komplettes Work Out, dass reale Übungen virtuell darstellt.

Der EA Sports Active 2 Test hat gezeigt, dass die Software ein virtuelles Fitnessstudio nach Hause bringt. Der zweite Teil bietet zum Vorgänger 70 neue Übungen, um noch bessere Erfolge zu erzielen.Um optimal zu trainieren, lassen sich diese in den verschiedensten Variationen anwenden.
Das Hauptaugenmerk liegt natürlich auf dem neun Wochen Programm. Hierbei lassen sich alle Übungen in eine sinnvolle Reihenfolge bringen, um so ein ausgewogenes Training mit bestmöglichen Ergebnissen zu erzielen. Wenn man die Software startet, wird Kinect erkannt und der Spieler beginnt mit der Konfiguration. Dabei ist es wichtig äußerst genau vorzugehen, da sonst die Auswertung des eigenen Trainings verfälscht wird. Damit die abgeleisteten Erfolge und Fortschritte nicht verloren gehen, generiert man im Vorfeld einen Alter Ego, der mit dem Spielverlauf verknüpft wird. So kann man diesen jederzeit laden und sein Training fortsetzten.

EA Sports Active 2 Test: Dürften wir bitten!


Im Gegensatz zu anderen Fitness Software, zielt das EA Sports Spiel auf tatsächliche Erfolge ab. Der Hersteller verspricht ein deutliches und fühlbares Wohlbefinden bei regelmäßiger Anwendung. Selbstverständlich ist das komplette Programm keine Pflicht. In unserem EA Sports Active Test 2 hatten wir die Möglichkeit, jede Übung einzeln anzuwählen um so die speziellen Körperpartien gezielt zu trainieren. Als Spieler sollte man allerdings nicht vergessen, dass jedes technische Gerät keinen hundertprozentigen Wert ermitteln kann. Da man zuvor seine Größe, sein Gewicht und sein Alter angibt, wird mit Hilfe einer Formel ein Durchschnittsverbrauch an Fettverbrennung und Gewichtsverlust erstellt. Der Stoffwechsel stellt sich bei jedem Körper anders ein, und dass kann kein technischen Gerät berücksichtigen. Weiter muss der Anwender selbstverständlich auf seine Ernährung achten. Dennoch ist können wir Euch das Spiel nach unserem EA Sports Active 2 Test absolut empfehlen, da es ein sehr realistisches Training bietet, dass sich erfolgreich umsetzten lässt.

Hallo, ich bin Ihr Personal Trainer


EA Sports Active 2 stellt Euch einen Personal Trainer zur Seite. Dieser begleitet Euch durch Euer komplettes Programm, optimiert Eure Einheiten und gibt Euch überaus wertvolle und hilfreiche Tipps. Sehr gut umgesetzt ist die Rolle des Trainers. Er steht zwar zur Seite, dennoch ist viel Eigeninitiative und Engagement gefragt. Damit der Spieler alle Übungen direkt richtig lernt und nichts missversteht, werden diese detailliert und genau erklärt, und zudem virtuell vorgemacht. Die Version der Xbox 360 unterscheidet sich lediglich im Zubehör von den anderen Plattformen. Diese kommen nämlich mit einem Total Body Tracking System daher. Dieses wird an Armen und Beinen befestigt und sendet alle Informationen an die Konsole. Die Variante für die Xbox 360 funktioniert allein über das System Kinect, somit komplett kabellos.

Das EA Sports Active 2 Test Fazit


Unser EA Sports Active 2 Test hat gezeigt, dass das Spiel einwandfrei umgesetzt ist. Es bietet ein lückenloses Trainingsprogramm, dass wirklich jede Körperpartie anspricht und trainiert. EA Sports Active 2 ist überaus vielfältig und eine gelungene Variante zum herkömmlichen Fitnessstudio. Darüber hinaus fordert das Spiel die Disziplin eines jeden Spielers. Für Spiele mit aktiver Beteiligung ist EA Sports Active 2 ein Wegbereiter für das Konsolen Genre und absolut empfehlenswert.
(EA Sports Active 2 Facebook Fanpage)
PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
13833 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.