Okt 29
FIFA 10 vs. PES 2010 - welches Fussball PS3-Spiel ist besser? Wie jedes Jahr, erschienen die beiden Fussball-Blockbuster auch 2009 wieder nahezu zeitgleich, Pro Evo allerdings ein bisschen später. Der Übersichtlichkeit halber zunächst einmal die Kategorien, in denen wir FIFA 10 seinem Konkurrenten PES 2010 gegenüber stellen. Wer hat in Sachen Grafik die Nase vorn? Bei welchem Spiel kommt mehr Stimmung auf? Wie schaut es mit dem Gameplay aus? Stichwort Realismus, Ballphysik. Und schlussendlich spielen natürlich auch nervige Bugs im Fifa PES-Duell eine Rolle. Ach ja eines noch vorweg: Ihr seid herzlichst eingeladen Eure Meinung im Kommentar-Bereich kundzutun. Wer hat 2009 das bessere Fussballspiel aus dem Hut gezaubert? EA Sports oder Konami? Also nicht aufregen, wenn Ihr in manchen Punkten anderer Meinung seid. Einfach unten mitdiskutieren. Los gehts:


FIFA 10 vs PES 2010 - wer punktet in Sachen Grafik?


Nun, dieses Jahr war die Entscheidung wesentlich schwerer als in den vorigen Auseinandersetzungen. Konnte EA Sports in puncto Grafik Konami bislang meist die Butter vom Brot nehmen, müssen sie sich 2009 in einigen grafischen Aspekten geschlagen geben. So kann sich die Grafikabteilung von EA Sports mit Blick auf die Spielergesichter durchaus eine Scheibe von ihrem ärgsten Konkurrenten abschneiden. Zugegeben, die Zwischensequenzen von FIFA 10 haben es in sich und beeindrucken durch astreine HD-Animationen. Das ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass die Spielergesichter im Vergleich zu denen von PES 2010 eher verschwommen erscheinen. Der Punkt Grafik geht somit überraschend an das Konami-Game.


FIFA 10 vs PES 2010 - Gameplay - Ballphysik, Taktik


Zunächst zum runden Leder. Unserer Meinung liegt auch hier Pro Evo vor FIFA. Gleiches gilt für den Punkt Spieltaktik. FIFA bietet zum Beispiel nicht das Feature der Spieler-Bewachung an. Geht der Punkt also abermals an PES? Nein, ganz so eindeutig ist es keineswegs. Vielmehr ist es überhaupt nicht eindeutig ... So wartet die Spieleschmiede EA mit der neu eingeführten 360-Grad-Steuerung auf. Darüberhinaus bringt die direkte Freistoß-Ausführung Dampf ins Spiel. Kurzum: Beide Games liegen in diesem Punkt gleich auf: Remis.


Wer sorgt für mehr Stimmung & Atmosphäre - EA Sports oder Konami?


Machen wir's kurz: FIFA 10 hat hier eindeutig die Nase vorn. Wie gehabt kann man hier seine Helden mit Original-Trikots, -Fangesängen und echten Sponsoren-Bandenwerbung über den Rasen flitzen sehen. Das macht einfach Laune. Bei PES 2010 bekommt leider nicht das volle Lizenz-Paket. Wirklich nervig ist vor allem, dass die Bundesliga bei Pro Evo nicht am Start ist. Das ist unserer Meinung nicht einfach nur ein Manko, sondern katastrophal. Gleiches gilt für einige klaffende Lücken mit Blick auf die Champions-League. Nicht für jeden interessant, doch für den einen oder anderen Müncher vielleicht sogar ausschlaggebend: Der Rekordmeister fehlt! Der Fairness halber sei gesagt: Löws Mannen können auch in PES um das runde Leder kämpfen. Überflüssig zu erwähnen, dass dieser Punkt eindeutig an FIFA 10 geht.


FIFA 10 vs PES 2010 - das Fazit:


Wir fassen zusammen, in puncto Grafik schaffte es Konami dieses Jahr tatsächlich Konkurrent EA Sports zu überholen. Was den Blick auf das Gameplay der beiden angeht, konnte sich weder FIFA noch PES als eindeutiger Gewinner abzeichnen. Den aufgrund der grafischen Glanzleistung erreichten Vorsprung büßt PES jedoch im Atmosphären-Vergleich wieder ein. Hier hat FIFA einfach zu begeistern. Hört sich nach einem Unentschieden an. Ist dem so? Nein, unserer Meinung nicht. Der Grund: In FIFA 2010 beglückt uns EA mit ein paar richtig nervigen Bugs, der Sorte "Ich schmeiß den Controller in die Glotze". Das ist nicht lustig, verdirbt den Spaß und bewirkt, dass wir die den Titel "bestes Fussballspiel des Jahres" an Konamis Pro Evolution Soccer 2010 vergeben. Herzlichen Glückwunsch.

Der Gewinner im Amazonangebot:

PES 2010 - Pro Evolution Soccer PS3

und der Zweite:

FIFA 10 PS3

PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
6018 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

3 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Michael K. meint:

    Pro Evo ist wirklich einsamme spitze !

  2. Otto mit einem O meint:

    tja und ich finde halt fifa 10 besser als pro evo du kleiner lurch

  3. B.B meint:

    Pro ist und bleibt besser egal ob es bei FIFA deutsche Teams gibt.

    Zum Zocken ist es einfach viel spannender.

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.