Jun 18

Fight Night Round 4 steht kurz vorm Release. Die PS3 Version soll, so der EA’s Terminplan, Anfang Sommer, also vermutlich gegen Juli, in den Regalen stehen. Was Fight Night Round 4 zu bieten hat? Nun, auf jeden Fall einmal jede Menge bekannter Boxer, die unseres Wissens in der Form bislang noch nicht in einem PS3-Box-Spiel vertreten waren. Mit dabei sind beispielsweise Box-Legendenwie Floyd Patterson, George Forman, Joe Frazier, Lennox Lewis, Muhammad Ali und Evil-Kid Mike Tyson (Weiter unten die komplette Liste der Fight Night Round 4 Boxer). Wie bei solchen Spielen üblich bedienten sich auch die Fight Night Round 4 Entwickler, EA Canada, der Motion-Capture-Technologie.

Damit nicht genug, einige der im Spiel verfügbaren Charaktere fanden gar den Weg in die EA-Studios wurden dort anständig verkabelt mit dem Ziel ihre individuellen Styles möglichst realitätsgetreu in bunte Pixel umzusetzen. Hört sich gut an. Wer sich von den Features des Spiels vorab gerne persönlich überzeugen möchte, sollte die Augen und Ohren offen halten. Kurz vor dem offiziellen Release von Fight Night Round 4 wird EA eine Demo des Games zum Download zur Verfügung stellen.

Amazonangebot Fight Night Round 4 PS3

PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
4977 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

1 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. porno meint:

    wo ist die liste mit den boxern abgeblieben

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.