Jan 16
Es wird keinen Porsche in Gran Turismo 5 geben. Soviel ist mittlerweile sicher. Schade, denn vor gut einem Jahr machte die Nachricht die Runde, dass man mit den Verantwortlichen in Stuttgart bereits verhandeln würde und sich Porsche anders wie Ferrari diesbezüglich durchaus kompromissbereit und interessiert zeigen würde. Warum man im Hause des bekannten Sportauto-Herstellers nun eine Kehrtwende macht und die GT5-Fans nicht in einer ihrer Rennboliden über die virtuellen Strecken flitzen lässt, ist nicht bekannt. Wer weiß, vielleicht zückt Porsche ja auch noch die Überraschungskarte und setzt seine Marke durch ein nettes Addon oder GT5-DLC in Szene.
Zu den Gründen des Porsche-Aus weiß man bislang nur, dass es sich hierbei um Lizenzprobleme handeln soll. Gleichwohl bestätigte man bei der CES im Interview aber auch, dass es rund 950 verschiedene Autos und 20 Austragungsorte geben soll. Die Auswahl an Autos soll recht weitreichend sein und acuh Hybride und Elektro-Fahrzeuge beinhalten. Darüber hinaus wird man Auto Clubs und Rennligen gründen können.
PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
2907 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.