Dez 6
Es sollte die beste Rennsimulation werden, die es bisher gegeben hat. Das hat wohl nicht ganz funktioniert. Dennoch haben Fans von Gran Turismo 5 das Spiel seit Erscheinen in großen Mengen gekauft. Die Entwickler haben sich 6 Jahre Zeit gelassen bevor sie ihr neues Game veröffentlichten. Im Vorfeld wurde die Werbetrommel stark gerührt, so dass wirklich jeder dachte, GT5 würde komplett neue Maßstäbe setzen. Letzten Endes bekamen die Spieler ein gutes bis sehr gutes Spiel, dass viel Spaß macht, in einigen Aspekten aber auch enttäuscht. Enorm wichtig bei Rennsimulationen ist natürlich immer der Realismus. Profirennfahrer Denis Malevanyi zeigt jetzt in einem Video, wie hoch der Realismusgehalt in GT5 ist.

Vergleich: GT5 Rennspiel & die Realität


Der Fahrer Denis Malevanyi wählte als Fahrzeug den BMW M3 E92 und jagte diesen über die Nordschleife. In seinem Cockpit wurde eine Kamera installiert, die seine Fahrt über die Rennstrecke aufzeichnete. Danach spielte er die Strecke in Gran Turismo 5 mit demselben Automodell. Auch das wurde aufgezeichnet. Die beiden Videos wurden dann zu einem zusammengelegt, so dass in der fertigen Fassung beide untereinander parallel ablaufen und man einen direkten Eindruck davon bekommt, wie realistisch das neue GT5 wirklich ist. In dem Video kann man ganz eindeutig sehen, dass GT5 das Fahrverhalten und die Umgebung sehr realistisch darstellt. Die Farben sind im Spiel satter und die Kontraste deutlicher, aber ansonsten ist die Nordschleife bis in das kleinste Detail realistisch umgesetzt. Zumindest in dieser Darstellung wirkt GT5 sehr überzeugend.

Das Gran Turismo 5 eines von den Spielen wird an dem sich die Geister scheiden, zeichnete sich relativ früh ab. Die Entwickler haben sich und dem Spiel hohe Standards gesetzt, die es zu erfüllen galt. Dennoch beweist das Video, dass der Realismus in GT5 sehr gut umgesetzt wurde. An und für sich ein sehr guter Ansatz den die Entwickler nutzen könnten, um Kritikpunkte an ihrem GT5 gerade zu rücken. Der Einfall mit dem Video war eine super Idee, auch weil Denis Malevanyi höchstpersönlich Pilot war.

Der GT5 Realismus Check


PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
Tags für diesen Artikel: ,
4471 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.