Nov 9

GTA 5 PS3Der GTA 5 Release-Termin ist im Frühjahr 2013 – zumindest für die PS3 und die Xbox 360. PC-Gamer hingegen müssen sich noch etwas länger gedulden, wie immer eben. Doch das ist nicht die heiße Info oder wollen wir lieber sagen das dicke Paket an GTA Infos, die am heutigen Freitag die Herzen aller Open-World und Rockstar-Fans höher schlagen lassen. Vielmehr ist es die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift Gameinformer, welche in einem dicken 18 seitigen Sonderbericht einen riesen Haufen Infos zu GTA 5 in die Welt posaunt.

Der absolute Hammer ist das und für das, was einem an Infos geboten wird und die Vorfreude auf den fünften Grand Theft Auto Teil fast ins Unermessliche steigern lässt, gibt es im Grunde keine passenden Superlative. Was soll man sagen: Größer, Besser, nie dagewesene Features, eine Hammer-Story und so wie es aussieht, in nahezu jedem Bereich und Test-Kriterium maßgebend. Rockstar dürfte mit GTA 5 die Messlatte derart hoch setzen und Punkte-Wertungen erreichen, die schon fast eine neue Werte-Skala erfordern.

Grandiose News aus dem Hause Rockstar.

GTA 5Genug der Lobeshymnen – kommen wir zu den Fakten. Zunächst zum Stichwort Open World: GTA 5 wird nicht nur das bis dato größte Game seiner Serie werden, sondern obendrein auch größer als die Welten vom vierten Teil, San Andreas und Red Dead Redemption zusammen. Sprich: Es wird riesig. Zudem werden so ziemlich alle verschiedenen Territorien geboten. Naja bis auf Eiswüste und Dschungel. Der fünfte Teil spielt bekanntlich in Los Santos und eben dieses hat das originale Los Angeles zum Vorbild. Wohlgemerkt auch original mit Blick auf seine Ausmaße.

So habe man Rockstar zufolge ganze Straßenzüge abgefilmt, hunderttausende von Bildern geschossen und aus diesen ein nahezu originalgetreues Los Angeles nachgebaut. Damit nicht genug, wurden sogar statistische Einwohnermeldeamt-Daten sowie zu Fahrzeughaltern und Verkehraufkommen ausgewertet und ins Game umgesetzt. Man darf also davon ausgehen, dass der Verkehr zur Rush-Hour stark zunimmt, gegen Mittag vor sich hindümpelt etc. Die Leute gehen auch vormittags anderen Tätigkeiten nach als Abends, sprich Real Life wird an allen Ecken und Enden geboten.

GTA 5 schreibt den Aspekt „Realitätsnähe“ größer denn je!

GTAInsgesamt scheint man den Aspekt „Realitätsnähe“ äußerst groß geschrieben zu haben. Dies macht sich mit Blick auf die Story, die Grafik, dem Gameplay etc. bemerkbar. Apropos Gameplay: Dieses wurde komplett umgekrempelt, teilweise aus Red Dead Redemption und vergangenen GTA-Teilen inspiriert. Autos werden nicht mehr, wie bis dato gewohnt, daher „schwimmen“, sondern in bester Renngame-Arcade-Manier mehr Grip haben. Es darf also gerast werden. Auch das Thema „Zielen & Schießen“ wird neu angegangen und ebenso soll der Nahkampf gepimpt worden sein.

Wie immer stellt sich natürlich auch die Frage nach den Vehikeln und den möglichen Aktivitäten. Zunächst zu dem, was nicht (mehr) geboten wird: Fitnesscenter, dafür gibt es aber einen Beach-Gym-Club. Tattoos gibt es übrigens auch nicht mehr. Mit Blick auf die Fahrzeugwelt sei gesagt, dass diese ebenfalls in puncto Anzahl und Detailliebe alles bisher dagewesene übertreffen soll. Allein mit Blick auf die Fahrradauswahl soll es unzählige verschiedene Modelle geben. Angefangen beim BMX übers Dirt Bike bis hin zum Renn- und Mountain-Bike. Missionen werden in der Luft, zu Wasser, am Steilhang kletternd, beim Base-Jumping etc. für weitere Spannung sorgen.

GTA 5Übrigens: Ähnlich wie bei Red Dead Redemption wird es auch in GTA 5 die beliebten Zufallsmissionen geben. Man dreht seine Runden durch die Stadt, cruised zu seiner Liebsten oder seinen Homies und entdeckt am Wegesrand etwas, dass das Interesse weckt. Bleibt man stehen und sieht sich die Angelegenheit genauer an, so startet eine Mission. Beschließt man spontan einen Geldtransporter auszurauben, so startet eine Mission usw.

Tja und dann wären da noch die spielbaren Charaktere: Drei sind es an der Zahl. Sehr unterschiedlich mit Blick auf ihre Historie, ihren Charakter und ihr Umfeld sorgen auch sie für reichlich Abwechslung. Auf die Charaktere Michael, Franklin und Trevor werden wir noch in einem separaten Beitrag eingehen.

Und was ist mit dem Multiplayer – werden auch hier neue Wege beschritten? Mag sein und man darf auch mit sehr großer Wahrscheinlichkeit davon ausgehen. Doch alles hat Rockstar natürlich nicht verraten und der Multiplayer-Modus gehört eben gerade dazu. Soweit so gut, in den kommenden Beiträgen werden wir uns dann den Charakteren, der Grafik und weiteren interessanten Features widmen. Bis dahin heißt es erst einmal: Zurücklehnen, tief Luft holen und Staunen. Wenn es ein Game gibt, dass wir heiß erwarten, dann besteht es wieder einmal aus drei Buchstaben und fängt mit G an. GTA 5 dürfte der absolute Knaller werden. Danke Rockstar!

PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
20402 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

3 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Gronkh meint:

    Dieses spiel wird der Hammer ich freu mich schon darauf !. Und vorallem das ich das Lets Playen werde ;D

  2. Bastian meint:

    Oh Gronkh ich werde es aufjedenfall kugen und mir es für PS3 holen hab es schon vorbestellt :-)

  3. Jan-Philipp meint:

    Ohhh, ich will nicht mehr warten. Als ich vor einem Jahr den 1. Trailer gesehen habe dachte ich noch das es dieses Jahr rauskommt und als man nichts neues gehört hat wurde mir klar das es mit einem Release-Termin für 2012 nichts wird. Dann die offizielle bestätigung für den Frühjahr 2013, ich habe Luftsprünge gemacht und die flut an neuen Informationen. HAMMER!!! Ich werde auf jeden fall, wenn der genaue Release-Termin fest steht, eine oder zwei wochen Urlaub nehmmen und nur GTA 5 "Suchten".

    PS: Gronkh du bist der beste, ich liebe dein Minecraft Lets Play. Weiter so!!!

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.