Nov 5
Gran Turismo 5 Release ist am 31. März 2010 - zumindest die japanischen PS3-Fans dürfen zu diesem Termin bereits die Pisten unsicher machen. Der Europa-Release-Termin für GT5 ist bis dato immer noch unbekannt. Macht nichts, das Spiel wird kommen und wir freuen uns über eine ganz andere Info zum vermuteten Rennspiel des Jahres 2010. Entwickler aus dem Hause Polyphony Digital bestätigten nämlich angeblich den Kollegen von E4G, dass es einen Strecken-Editor geben werde. Weiterhin ist davon die Rede, dass man nicht nur eigene GT5-Strecken erstellen könne, sondern vielmehr auch bereits vorhandene verändern können wird. Interessant ist, dass man im Hause Sony Computer Entertainment zurückrudert und die eventuell etwas vorschnell abgegebenen Meldungen des Entwicklerstudios weder dementiert noch bestätigt - sich vielmehr schlichtweg gar nicht zu dem Thema GT5 Strecken-Editor äußern wollte.
PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move

1 Trackbacks

  1. pligg.com

    GT5 kommt mit Editor zum Streckenbau
    Strecken selber bauen, fein fein

1 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Baragor meint:

    Hallo GT-Freunde!

    Egal ob es nun stimmt oder nicht, sollten die Entwickler sich auf die Fertigstellung des Spiels konzentrieren. Je mehr Features die in's Spiel einbauen wollen, desto länger wird sich das ganze hinauszögern. Oder sie haben dann wieder neue Ausreden warum das Spiel immer und immer und immer und immer später veröffentlicht wird. Ich hab ja nix gegen ein perfektes Spiel aber man sollte es nicht übertreiben.

    Solche Zusatzfeatures sollte man lieber als Downloadmöglichkeit anbieten für die Leute, die sowas wirklich interessiert. Ich zum Beispiel kann mir nicht vorstellen Anspruchsvolle Strecken zu basteln da für sowas eine gewisse Grundkenntnis vorhanden sein sollte und ich denke, dass es wohl den meisten Spielern so gehen würde. Deswegen: Solche Extrafeatures als Downloadkontent für die Interessierten um die Spielentwicklung nicht unnötig noch länger hinauszuzögern.

    Grüsse an Alle

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.