Nov 2

Gravity Rush TestAls eines der "beeindruckendsten Titel der PS Vita" bezeichnet die Videospiel-Webseite Digital Spy den schrägen Plattformer aus Japan in ihrem kürzlich online gestellten Gravity Rush Test. Das sie mit dieser Meinung alles andere als alleine sind zeigt ein Blick auf weitere Reviews der internationalen Presse in denen sich fast durchweg positiv über das Spiel geäußerst wird, das seit wenigen Tagen auch endlich in Deutschland für die PS Vita erhältlich ist. Warum genau Gravity Rush so beeindruckend ist und was es sonst noch so Wissenswertes darüber zu berichten gibt erfahrt ihr hier.

Pressestimmen zu Gravity Rush:

Gravity Rush TestMomentan beträgt die Durchschnittswertung der zahlreichen Gravity Rush Tests etwa 84 Prozent, was aufgrund der schieren Anzahl an Artikeln eine durchaus beeindruckende Zahl ist. Damit scheint sich das Lineup der PS Vita nicht nur langsam zu vergrößern, die Entwickler SCE Japan Studio haben dem Handheld mit Gravity Rush auch das erste große Highlight spendiert, das so keiner wirklich auf dem Schirm hatte.

Selbst in den Gravity Rush Tests die etwas schlechter ausfallen finden die Tester scheinbar immer noch lobende Worte für das Action-Spiel. So zum Beispiel die englischsprachige Webseite Polygon: "Es kann repetitiv sein, stumpf und bisweilen schwer zu steuern, aber es ist vor allem eines: unterhaltsam." Für diese Tatsache gab es immerhin noch eine mehr als durchschnittliche Wertung von 70 Prozent.

Der Großteil der Gravity Rush Tests fallen aber noch deutlich besser aus und unter ihnen befinden sich sogar einige mit einer Bestwertung von 100 Prozent! Eine Webseite die sich von Gravity Rush scheinbar mehr als nur begeistert zeigte ist Gameblog aus Frankreich. So schreiben sie unter anderem: "Spiele die so außergewöhnlich sind wie dieses sind so rar, dass es bei erscheinen unmöglich ist sie nicht zu packen und an uns zu drücken." Einen neuen "Stern am Vita-Himmel" will gar die Webseite I Know Your Game in dem Spiel gesehen haben und zeigt sich nach 15 Stunden Spielzeit "wie aus einem schönen Traum gerissen".

Gravity Rush Test-Fazit:

Wer ein abgefahren Plattformer für seine PS Vita sucht und über ein paar Schwächen in der Steuerung hinwegsehen kann dürfte um Gravity Rush nicht herum kommen. Ein Großteil der Presse zeigt sich unglaublich angetan und lobt besonders die tolle Atmosphäre, die alles andere als eindimensionale Hauptfigur und die zahlreichen Nebenmissionen. Wer auch einmal in die Haut von Kat schlüpfen will um der Schwerkraft zu trotzen kann dies seit dem 15. Juni 2012 für ca. 40 Euro tun.

PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
Tags für diesen Artikel: ,
7514 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.