Okt 23
Auf den bekannten Gamingseiten wird mit dem Kung Fu Rider Test, der Frage nachgegangen wie gut geeignet dieses PS3 Spiel für die erste Welle der Move Spiele ist. Aber erst einmal zu der Story des PS3 Spiels. Um ehrlich zu sein, hier war Sony nicht wirklich kreativ. Beim Kung Fu Rider Test wird dies auch stark bemängelt. Schließlich ist es nur eine Abwandlung von Spielen wie Tony Hawk und Co. Der einzige Unterschied besteht darin, dass man statt auf einem Skateboard oder BMX halt mit einem Bürosessel durch den Großstadtdschungel Hong Kongs fegt. Wirklich überzeugen kann diese Story daher nicht.

Ist Kung Fu Rider als Move Spiel geeignet?


Wie man von ähnlichen Spielen weiß, sind solche Games eigentlich prädestiniert für einen Move-Controller. Doch beim Kung Fu Rider Test sind hier einige Schwächen aufgefallen. So ist klar, dass eine gute Kalibrierung extrem wichtig ist. Doch die alleine ist nicht ausschlaggebend für ein gelungenes Move Spiel. Im Kung Fu Rider Test wird die Überbelegung des Move-Controllers stark kritisiert. Dadurch kann es nämlich im Eifer des Gefechts schon einmal zu ungewollten Sprüngen oder Stunts kommen. Hier gilt das Motto, manchmal ist weniger eben mehr.
If you're reading carefully, you might have noticed that a problem in the control mechanics is already obvious. In order to accelerate, players need to constantly flick the controller up and down. This is not only tiring, but it directly conflicts with the jump motion, which is just a more forceful flick of the controller upwards .(Quelle)

Was hat das PS3 Spiel noch alles zu bieten?


Leider konnte der Move-Controller beim Kung Fu Rider Test nicht hundertprozentig überzeugen. Dafür ist der Aufbau dieses PS3 Spiels jedoch sehr gelungen. Mit insgesamt 30 Strecken, die jedoch immer wiederkehrende Objekte beinhalten, ist das Game sehr abwechslungsreich und in sich stimmig. Obwohl das Grundkonzept an altbekannte Snowboard und Skate Games erinnert, konnten im Kung Fu Rider Test auch Pluspunkte, für die unkonventionelle Idee mit einem Staubsauger oder Bürosessel durch Hong Kong abzuhauen, vergeben werden.

Kung Fu Rider Test


Obwohl die Idee speziell ist, überwiegen die Mängel bei diesem Move Spiel doch leider sehr eindeutig. Der Move-Controller ist überbelegt und es kann sich daher kein richtiger Spielspaß aufbauen. Daher bewegten sich die Noten der Kung Fu Rider Tests zwischen ausreichend und mangelhaft. Im Durchschnitt erhielt dieses PS3 Spiel eine Bewertung von 3,5 von 10 Punkten.

PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.