Jan 2
Hier kommt der Ratgeber Fernseher-Wandhalterung. Die PS3 Konsole und Flachbildfernseher gehören irgendwie zusammen. Klar, man kann auch auf einem alten Röhren-TV seine PS3 Games zocken, doch richtig Spaß macht es und die volle PS3 Power entfaltet sich, wenn die Konsole an einem zeitgemäßen Plasma oder LCD Fernseher angeschlossen ist. Nun kann man diesen, wie bei den Meisten vermutlich üblich, schlicht ins Regal oder auf ein kleines Schränkchen stellen. Wesentlich stylischer und auch komfortabler ist es diesen per Wandhalterung oder Deckenhalterung platzsparend und optisch ansprechend zu platzieren. Was es bei der Montage der Fernseher Wandhalterung zu beachten gilt, soll in unserem Ratgeber im Einzelnen erläutert werden.

Verschiedene Fernseher-Halterungen: Bewegliche oder feste, Plasma & LCD Halterung


Mit Blick auf Fernseher Halterungen unterscheidet man zwischen Stand-, Decken- und Wandhalterungen. Darüber hinaus wird zwischen beweglichen, also neig- oder schwenkbaren, Halterungen und festen, unbeweglichen Halterungen unterschieden. Der Nutzen von beweglichen Fernseher Halterungen liegt auf der Hand. Man kann das TV-Gerät je nach Position der Zocker oder Zuschauer ausrichten und ist, was die Sitzgelegenheiten angeht nicht auf einen bestimmten Bereich im Zimmer festgelegt. In der Regel sind festinstallierte, unbewegliche Fernseher-Halterungen dafür stabiler. An dieser Stelle spielt natürlich der Preis eine entscheidende Rolle. So gibt es schon Halterungen für unter 10 Euro, andere hingegen kosten um die 100 Euro. Klar, es muss nicht immer das teuerste Modell sein, doch dass man einen 2000 Euro teuren 42 Zoll-Flachbildfernseher nicht unbedingt an eine 7 Euro Halterung hängen sollte, die auch noch schwenkbar ist, versteht sich wohl von selbst.



Fernseher Halterung: Von Belastbarkeit über TÜV bis VESA-Norm


Stichwort Belastbarkeit: Beim Kauf einer Fernseher-Halterung sollte in jedem Fall auf das zugelassene Gewicht bzw. die maximale Belastbarkeit der Halterung geachtet werden. Dass man diese nicht unbedingt aufs Gramm genau ausreizen sollte, liegt auf der Hand.

Stichwort VESA-Norm:
TÜV & GS Prüfsiegel findet man in den meisten Produktbeschreibungen von Fernseher-Halterungen nicht. Einige Hersteller und Anbieter geben es jedoch auch an. Wesentlich entscheidender ist bei der Montage einer Fernseher-Halterung aber ohnehin die VESA-Norm. Zum einen gibt der VESA-Standard Auskunft über die Gewindelöcher bzw. Schraubengröße, zum anderen über das Raster, in welchem Abstand die Schrauben von einander liegen dürfen. Vor dem Kauf einer Fernseher Halterung sollte in jedem Fall die VESA-Norm der Halterung mit der des Fernsehers verglichen werden. Schließlich will man die Schrauben in der Fernseher-Rückwand möglichst in die dafür vorgesehenen Gewindelöcher versenken und nicht die Rückwand des edlen LCD TVs aufbohren. Sowohl VESA-Norm Befestigungspunkte als auch Schraubengröße sind normalerweise in der Fernseher-Anleitung einsehbar.



Plasma & LCD-Fernseher-Wandhalterung: Die korrekte Position


Um diesen Punkt in aller Kürze abzuhandeln: Entscheidend ist es im Vornherein die richtige Höhe für die Halterung zu bestimmen. Ist die Halterung nebst Fernseher einmal fest installiert, wird diese vermutlich kaum wieder verändert. Sei es aus Bequemlichkeit oder weil man keine Lust hat, erneut Löcher in die jungfreuliche Wohnzimmerwand zu bohren. Doch wie bestimmt man die korrekte Positionshöhe für die Wandhalterung? Sowohl PS3 spielen als auch Film-Schauen werden die Meisten vermutlich vom Sofa, Bett oder Sessel aus machen. Die optimale Montagehöhe sollte somit zwischen 1,10 und 1,50 Meter liegen. Zockt man von der Erde aus oder vom Hochbett, passen diese Maße natürlich nicht. Als Orientierung gilt: Die Mitte des Fernsehers sollte in etwa auf Augenhöhe liegen.

Anmerkung: Bei schwenkbaren, beweglichen Halterungen sollte natürlich der jeweilige Radius mit berücksichtigt werden. Bei Deckenhalterungen sollte zudem bedacht werden, dass diese so konstruiert bzw. angebracht werden, dass man auch längere Zock-Sessions aushält, ohne einen Nackenkrampf oder Verspannungen zu bekommen.


Die Montage der Fernseherhalterung: Dübel, Kabel, Leitungen


Stichwort Stromleitungen und Rohre: Grundsätzlich gilt dieser Punkt natürlich für alle Bohr- und Schraubarbeiten an den eigenen vier Wänden. Hat man seine Wunschposition für den heimischen Flachbildfernseher ausgemacht, sollte als erstes überprüft werden, ob sich an hinter den Markierungen für die Bohrlöcher elektrische Leitungen, Heizungs- oder Wasserrohre befinden. Zu Bewerkstelligen ist dies entweder per Letungssuchgerät oder Bauplan des Hauses. Im Zweifel den Vermieter oder Hausmeister fragen.

Stichwort Beschaffenheit der Wand: Die Halterung hält 50 Kg aus, der Fernseher wiegt nur 42 Kg - alles ist perfekt. Nicht unbedingt, denn eine Rigibswand dürfte dieser Belastung kaum standhalten. Handelt es sich also bei der heimischen Wand nicht um eine normale Beton-Wand, sollte man sich hinsichtlich der Befestigungsmöglichkeiten informieren.

Stichwort Dübel: Diese sollten normalerweise im Lieferumfang der Halterung enthalten sein. Mit Blick auf das Stichwort Beschaffenheit der Wand sollte aber darauf geachtet werden, dass diese nicht nur zur Fernseher-Halterung, sondern auch zur entsprechenden Wand passen. Um beim Beispiel Rigips zu bleiben: Hierfür empfehlen sich spezielle Dübel.

Stichwort Kabel: Nicht unbedingt notwendig, aber optisch ansprechend ist es, wenn man die Kabel die zum TV-Gerät verlaufen, versteckt. Kabelkanäle sind in diesem Fall angebracht und besonders unauffällig, wenn diese im Nachhinhein auch noch in der Farbe der Wand gestrichen werden.

Eine große Auswahl an verschiedenen Fernseher Halterungen gibt es hier:
PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
Tags für diesen Artikel: , ,
9822 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

1 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Gustav Pretscher meint:

    Höherverstellbare Flachbildschirm-Halterung

    Guten Tag,

    ich möchte einen Flachbildschirm höherverstellbar an einer Wand im Schlafzimmer anbringen, welche als Durchgang genutzt wird. Dazu suche ich eine Halterung, welche den Flachbildschirm ähnlich einer Schultafel nach oben und unten schiebt.

    Auf diese Weise könnte man sorglos den Durchgang nutzen, wenn man die Halterung mit Flachbildschirm nach oben unter die Decke schiebt. Andererseits könnte man beim Fernsehen die Halterung mit Flachbildschirm nach unten schieben.

    Können Sie mir eine derartige Halterung anbieten? Ich bedanke mich im Voraus für ihre Bemühungen.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Gustav Pretscher

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.