Jun 24
Lego Harry Potter Test -Fazits, egal ob zum PS3, Xbox 360 oder PC-Game - sie lassen derzeit noch auf sich warten. Dennoch lässt sich bereits etwas über die Stärken und Schwächen des Zauberlehrlings in Bauklotzform aussagen. Wie unterscheidet sich Lego Harry Potter Die Jahre 1-4 von den anderen Bauklotzgenossen Indy, Batman und Luke? Schlachtet man nach Lego Star Wars, Batman und Indiana Jones nun schlichtweg auch den von Joanne K. Rowling über alle Maße erfolgreichen Roman aus oder gibt es für den virtuellen Klötzchen Harry eine Existenzberechtigung, die in Richtung super Gameplay, Grafik, Story und Atmo geht? Ob Lego Harry Potter Test oder nicht - im folgenden wollen wir der Sache auf den Grund gehen. Was hat der Lego Harry Potter zu bieten, was nicht?

Lego Harry Potter Test: Die Jahre 1-4 Infos


An Originalschauplätze von Buch und Film soll die virtuelle Harry Potter Welt angelehnt sein. Neben zahlreichen freiwillig komischen Zwischensequenzen soll das Lego Harry Potter PS3 Spiel auch einige motivierende und laut Hersteller aufregende Spielmechaniken bieten. Gemeint sind Bauwerke mit Lego-Steinen, das Entdecken und Erlernen von Zaubersprüchen, kennlernen der Charaktere aus der Harry Potter Welt und so weiter und so fort. Letztere sollen übrigens rund 100 Charaktere umfassen. Mit am Start sind unter anderem auch Ron Weasley und Hermine Granger. Dreh- und Angelpunkt des Ganzen ist die allseits bekannte Zauberschule Hogwarts.



Lego Harry Potter Test: Viel Rätsel, Humor & eine Prise Action


Diejenigen die Lego Harry Potter Die Jahre 1-4 bereits steuern, sprich spielen durften, geben im Grunde durchweg ein gutes Feedback ab. Doch nicht alles scheint Gold was glänzt und so gibt es auch einige Kritikpunkte. Etwa das ziemlich lineare Leveldesign vom Lego Harry Potter PS3 Spiel. Dies war beispielsweise beim Lego Indy nicht in der Art der Fall. Gelobt wird hingegen der Fabelhafte Humor den Warner bzw. dessen Entwickler Traveller's Tale an den Tag legt. Die Präsentation kann sich in jedem Fall sehen lassen. Lego Harry Potter bietet viel Charme, Witz ohne Melone und dürfte selbst "nicht-Harry Potter"-Fans von Zeit zu Zeit ein Schmunzeln entlocken. Was die Faktoren Spannung und Spiel-Tiefe angeht, muss man vermutlich unterscheiden zwischen eher jüngeren Gamern, denen die rund 20 Stunden Spielzeit durchaus etwas Grips abverlangt und jenen, die zu den älteren Semestern zählen und die nun nicht allzu schweren Lego Harry Potter Rätsel im Handumdrehen lösen werden. Wer glaubt mit Lego Harry Potter ein Action-Game zu bekommen, liegt natürlich nicht richtig, aber auch nicht gänzlich falsch. Es gibt viele Rätsel-Passagen, aber auch einige actionreiche Sequenzen, die jedoch völlig harmlos sind und in keinster Weise einer Altersfreigabe ab 6 Jahren entgegen stehen. Offizielles Lego Harry Potter die Jahre 1-4 Release ist am 25.Juni 2010.
PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
4852 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.