Mär 7

Mass Effect 3 NewsEndlich ist es soweit, ab heute (8. März 2012) ist mit Mass Effect 3 endlich der abschließende Teil der epochalen SciFi-Action-Trilogie von BioWare für PS3, Xbox 360 und PC erhältlich. In unserem Mass Effect 3 News-Überblick wollen wir pünktlich zum Release-Tag noch einmal die wichtigsten Informationen zusammen fassen die es derzeit rund um das Game gibt. Angefangen bei der Mass Effect 3 Collector‘s Edition, über den Einfluss des Multiplayer-Modus auf den Ausgang der Story, bis hin zur Mass Effect: Infiltrator App für iPhone und iPad.

Mass Effect 3 Collector’s Edition:

Mass Effect 3 NewsNeben der normalen Version von Mass Effect 3 für PC, Xbox 360 und die PS3 gibt es für PlayStation 3 Besitzer noch eine sogenannte N7 Collector's Edition von Publisher BioWare. Diese bietet den Fans der Trilogie neben dem eigentlichen Spiel (das in diesem Fall in einem schicken Steelbook daher kommt) noch zahlreiche weitere Extras.

So zum Beispiel digitale Extras wie ein N7-Arselnal Pack (Sniper Rifle, Schrotflinte, Pistole, SMG), ein Commander Shepard Casual Outfit (N7 Hoodie), einen Soundtrack mit exklusiven Musikstücken, den Zugang zu einer Zusatzmissionen sowie einem exklusiven Charakter. Darüber hinaus gibt es noch einen exklusiven N7-Aufnäher, ein 70-seitiges Art-Book, ein limitiertes Comic und einen exklusiven Lithograph.

Die Mass Effect Infiltrator App:

Wer nicht genug bekommen kann vom Mass Effect-Universum für den könnte eventuell die offizielle Mass Effect Infiltrator App etwas sein die seit kurzem über den Apple-Store für ca. 6 Euro für das iPhone und iPad erhältlich ist. Darin steuert ihr den Cerberus-Agenten Randall Ezno dessen Job es ist Aliens zu entführen damit sein Arbeitgeber illegale Experimente an ihnen durchführen kann. Eine Tatsache, die Randall schnell dazu bringt seine Taten zu überdenken und seine Kräfte alsbald gegen Cerberus zu richten.

Von der zusätzlichen Story einmal abgesehen ist es mithilfe der Infiltrator App zudem möglich seine Kriegsaktivposten-Wertung in Mass Effect 3 zu erhöhen, die einen Ausgang auf die Single-Player-Story hat. Bisher hieß es, dass dies nur durch den Multiplayer-Modus von Mass Effect 3 möglich ist, dem viele Fans kritisch gegenüber stehen.

Mass Effect 3 Multiplayer-Modus:

Im Single-Player-Modus von Mass Effect 3 gibt es die beiden Anzeigen Kriegsaktivposten und Galaktische Bereitschaft die mit darüber entscheiden, wie das Spiel ausgeht. Dieses Mal reicht es jedoch nicht jede Quest des Single-Player-Modus zu erfüllen um das optimale Ergebnis der Story zu erlangen. Erstmalig mit enthalten ist in Mass Effect 3 nämlich ein kooperativer Multiplayer-Modus mit dem indirekt die Kriegsaktivposten-Anzeige weiter gefüllt werden kann. In dem Multiplayer Modus gilt es zusammen mit drei Mitspielern mehrere Horden von Gegnern zu erledigen und so lange wie möglich zu überleben, sowie Quests zu erfüllen. Je nachdem wie ihr hier abschneidet füllen sich die beiden Anzeigen im Solo-Modus weiter.

<< Mass Effect 3 Test-Überblick >>

PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
2158 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.