Nov 16
Metal Gear Solid, kurs MGS1, Release ist am 19. November 2009. Richtig gehört, MGS1 und nicht etwa ein MGS4 Addon oder sonst was. Wie Konami nun bekannt gab, wird man für knapp 10 Euro in Kürze den ersten Teil der Metal Gear Solid Serie im Playstation Network PSN runterladen können. Das hat was und dürfte eingefleischte Fans von Solid Snake durchaus begeistern. Wer also noch mal zurück zu den Anfängen der MGS-Serie schlüpfen möchte, sollte die zehn Euronen locker machen.

Doch damit nicht genug, Konami zufolge wird es zudem drei neue PSP Titel im PSN geben. Sowohl Metal Gear Solid Portable Ops als auch Metal Gear Solid Portable Ops Plus und MGS Digital Graphic Novel werden bald zum kostenpflichtigen Download im Playstation Network zur Verfügung stehen. Einen genauen Release-Termin für die PSP-Importe gibt es jedoch derzeit noch nicht. Macht nichts, erst einmal heißt es den ersten Teil auf der PS3 noch einmal durchspielen und sich über Hideo Kojimas Videospiel-Kunst freuen.

Übrigens, wo wir schon beim Thema Metal Gear Solid sind. Der Blick ins weltweite Netz verrät, dass auch so manch eine Seite und Forum über einen anstehendes Kino-Release des beliebten Stealth-Games munkeln. Auf Gamers.de wird gemutmaßt, dass Paul W.S. Anderson, der derzeit an der Castlevania-Verfilmung arbeitet über ein mögliches Ausweichprojekt Metal Gear Solid nachdenkt. Wann und wie Snake über die Kinoleinwand schleichen wird, ist derzeit aber noch absolut unklar.
PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
Tags für diesen Artikel: , ,
6700 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.