Mai 11

Ein Mr.T PS3-Spiel, wieso auch nicht. Schließlich wagte besagter A-Team-Riese schon des Öfteren einen Ausflug in neue Bereiche. Beispielsweise die Musikbranche, die er mit Hits wie „Treat your Mother right“ zu beglücken versuchte. Auch die WoW-Jünger kennen Mr. T bestens und zwar aus einem Werbespot, der weltweit im TV gezeigt wurde. Es gibt also nichts, was Mr. T nicht macht. So wundert es einen auch nicht, oder besser gesagt, so wundert man sich, dass Mr. T erst jetzt den Sprung in die Videospiel-Landschaft schafft. Ermöglichen tun dies die Entwickler von ZootFly.

Wer die Rolle des Publishers übernimmt ist bisher scheinbar noch nicht geklärt. Jedenfalls hat sich ZootFly die Rechte an den Mr.T Comics gesichert. Es kommt aber noch besser, denn auch Sims-Vater Will Wright ist mit von der Partie. Allem Anschein jedoch nicht bei der Entwicklung, sondern im Spiel. Will Wright übernimmt dabei die Rolle eines von Nazis entführten Wissenschaftlers, der nebst riesiger Maschinen gegen Mr.T antreten soll. Letzterer befindet sich mit den Schurken in Mitten des südamerikanischen Regenwalds. Glaubt man den Gerüchten im Netz, erscheint das Mr. T PS3-Spiel vielleicht noch dieses Jahr – realistischer ist jedoch ein Release 2010.

PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
1883 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.