Jul 9

Operation Flashpoint Dragon Rising PS3 - endlich ist es da. Wem der Titel nichts sagt, der hatte 2001 vermutlich keinen PC und oder keine Lust auf Spiele. Zu diesem Zeitpunkt erblickte nämlich Operation Flashpoint, kurz OFP, das Licht der Welt und sicherte sich aus dem Stand raus eine ansehnliche Fangemeinde. Bei OFP Dragon Rising wird es sich, wie auch beim Vorgänger, nicht um eine wilde, anspruchslose Ballerei handeln. Ok, was den Anspruch angeht, ist das natürlich Auslegungssache. Jedenfalls wird dem Spieler auch im Nachfolger jede Menge taktisches Geschick abverlangt werden. Schauplatz ist die Insel Skira, oberhalb Japans, rechts von Russland. Wer nun glaubt, die Russen würden abermals die Rolle der Bösewichte übernehmen, der irrt. In Operation Flashpoint Dragon Rising ist die chinesische Volksarmee der Aggressor. Der Spieler, der selbstverständlich zu einer amerikanischen Einheit gehört, wird von Russland zu Hilfe gerufen, um besagte Insel zu verteidigen. Wichtig ist diese, weil dort größere Öl-Vorkommen sind.

Codemasters zufolge soll die Insel ein sehr vielseitiges, abwechslungsreichen Terrain bieten, sowohl was die Vegetation als auch das Gelände an sich angeht, sprich Hügel, Täler, Ebenen. Die KI der Gegner und auch die der eigenen Truppen soll neue Maßstäbe setzen. Gleiches soll auch für den Multiplayer-Modus gelten. Überhaupt scheint man sich Mühe gegeben zu haben, für viel Realismus zu sorgen. Wie auf Gamepro zu lesen ist, geht das soweit, dass man anscheinend sogar die Uniformen der Marines im Spiel anpasste, nachdem die Muster der Tarnanzüge der US-Armee während der Entwicklungsarbeiten des Spiels vergrößert worden waren. Ob das hätte sein müssen, sei dahingestellt. Ebenfalls interessant, wird der Multiplayer-Modus von Operation Flashpoint Dragon Rising sein. Dieser kann im lokalen Netzwerk und im Internet bestritten werden. Wir sind gespannt.

Amazonangebot Operation Flashpoint Dragon Rising PS3

PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
2563 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.