Feb 12
Ein PES 2010 Update steht an! Wer Pro Evo, PES 2010 oder ganz offiziell Pro Evolution Soccer 2010 sein Eigen nennt, darf 3x Mal in die Hände klatschen und sich freuen. Konami gab jetzt bekannt, dass man in Kürze ein neues PES 2010 Update veröffentlichen werde. Allem Anschein nach wird dieses bereits in der kommenden Woche zu haben sein und eine ganze Reihe von netten Überraschungen, wenn auch eher Kleinigkeiten, für die PES-Fans parat halten. Das Wort Überraschungen macht in diesem Fall wirklich Sinn, da es sich bei besagtem PES 2010 Update überwiegend nicht um Bug-Beseitigungen handelt, sondern eher um Neuerungen.

PES 2010 Update im Überblick


Angedachter Release-Termin für das PES 2010 Update ist wie gesagt schon nächste Woche. Wird das Update etwas kosten? Nein, das Ganze soll kostenlos zum Download verfügbar sein. Was wird es bieten? Nun, zum einen scheint das PES 2010 Update das Game in puncto Spieler-Daten, Club-Daten usw. komplett auf den neuesten Stand zu bringen. Spieler-Transfers, welche bis zum 15. Januar über die Bühne gingen, werden somit allem Anschein nach im Update berücksichtigt werden. Gleiches gilt für etliche die Spieler betreffende Variabeln, etwa die Leistung. Das ist jedoch nicht alles, denn auch neue Schuh-Designs sollen nach dem PES 2010 Update im Game am Start sein.

Konami selbst sagte, dass man mit dem kommenden PES 2010 Update einmal mehr unter Beweis stellen möchte, dass man die Absicht habe, die PES 2010 Fans kontinuierlich mit neuen Inhalten zu beliefern. Darüber hinaus ist es erfreulich zu vernehmen, dass weitere derartige Updates bzw. kostenlose Downloads für die kommenden Monate geplant seien. Eine feine Sache und dann wird es ja vermutlich eh bald Zeit für PES 2011.
PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
Tags für diesen Artikel: ,
3428 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.