Aug 19
Das Wort der Stunde, vielleicht sogar des Monats oder des Jahres 2010 lautet PS Jailbreak. Vorausgesetzt der soeben durchs Internet kursierende PS3 Modchip umgeht den Sony Kopierschutz tatsächlich. OzModchip zufolge wird man den PS Jailbreak PS3 Hack in Kürze für rund 170 US-Dollar, sprich 132 Euro, anbieten. Das Ganze soll in Form eines USB Stick / Dongle erscheinen. Doch halt, bevor nun alle total aus dem Häuschen sind, sei es vor Freude oder Ärger über einen etwaigen PS3 Hack, sei gesagt: Noch ist nichts sicher. Viele bzw. alle werden sich wohl noch allzu gut an die Nachricht vom Geohot Hack oder Hack-Versuch erinnern. Auch damals schlug die Nachricht über Geohots Ambitionen ein wie eine Bombe - schlussendlich war die Wirkung allerdings weniger bombastisch.

Welche Infos gibt es zum PS Jailbreak, wie steht es um den Wahrheitsgehalt der Meldung bzw. wie wahrscheinlich ist es, dass nun tatsächlich ein PS3 Hack bzw. PS3 Modchip zur Verfügung stehen wird und was ist von Seiten Sonys als Reaktion zu erwarten?

Alle PS Jailbreak Modchip Infos im Überblick


Der besagte USB Stick, der den PS Jailbreak überhaupt erst ermöglich soll, funktioniert bzw. soll derart funktionieren, dass er mit Hilfe eines zusätzlichen Backup Managers PS3 Spiele auf eine interne oder auch externe Festplatte kopieren kann. Diese muss im FAT-Dateisystem formatiert sein, eine NTFS-Unterstützung sei aber laut Hacker in Arbeit. Sind die Games kopiert, soll man diese von dort aus auch ohne eingelegte PS3 Spiele Disc starten können. Die Meinungen zum PS Jailbreak gehen bereits kurz nach Veröffentlichung der Meldung entschieden auseinander. Während einige Hacker und Modchip Experten bereits die Existenz des PS3 Hack USB Sticks bezweifeln, gehen andere davon aus, dass das Ganze tatsächlich funktionieren könnte, sollte der USB-Stick bewirken, dass sich die PS3 Konsole wie eine Debug-Konsole verhält. Debug-Konsolen ermöglichen den Entwicklern bereits seit längerem, Spiele von der Festplatte starten zu können, ohne die entsprechende Disc eingelegt zu haben.

Funktioniert der PS Jailbreak USB Stick - was dann?


Über die Konsequenzen eines funktionierenden PS3 Hacks, PS3 Modchips oder einer Kopierschutz-Umgehung (wie auch immer man es nennen mag), haben wir bereits ausführlich diskutiert (siehe PS3 Raubkopien). Die andere Frage ist aber, was Sony unternehmen wird, sollte der PS Jailbreak tatsächlich funktionieren. Klar ist, dass der PS3-Schöpfer etwas dagegen unternehmen wird. Naheliegend ist, dass man dem PS Jailbreak Modchip mit einem Firmware-Update zu Leibe rücken wird. Um sicher zu gehen, dass alle auch dieses Anti PS3 Hack Firmware Update installieren, dürfte das ganze unter der Kategorie "Zwangsupdate" laufen. Nun munkelt man jedoch bereits, dass der PS Jailbreak Stick genau derartige Bemühungen seitens Sony unterbinden könnte oder wird. Allerdings dürften jene, die ein solches PS3 Firmware Update nicht installieren, dann Gefahr laufen bestimmte oder gar alle neuen PS3 Spiele nicht mehr zocken zu können, da diese eine bestimmte Firmware-Version als Minimalanforderung voraussetzen. Geht die PS Jailbreak Geschichte in diese Richtung, dürfte daraus ein Katz-und-Maus-Spiel aller erster Güte werden, wie man es bereits von anderen Plattformen nur allzu gut kennt. Wir sind gespannt und warten erst einmal ab, was es mit der PS Jailbreak Meldung auf sich hat.

Hier geht's zur ozmodchips-PS Jailbreak Meldung








PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
Tags für diesen Artikel: , ,
74546 Klicks

1 Trackbacks

  1. PS3 Spiele News

    PS3 Hack: Geohot hat PS3 geknackt?
    Geohot & der PS3 Hack – ist die Meldung dieses Sonntags und könnte (vorausgesetzt sie bewahrheitet sich) zur PS3 Meldung überhaupt und dem Super-Gau für Sony werden. Die Playstation 3 ist bekanntlich die einzige Konsole, die sich nicht mit Raupkopierern h

8 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. snalmal meint:

    geohot hat garnix mit dem jailbreak zu tun. Er hat sich zurückgezogen das ganze scheint ziemlich real zu sein. IGeohot ist nur grössenwahnsinnig gewesen da er obwohl SONY und IBM ausdrücklich in allen ihrern Papers geschrieben haben das die Kontrolle über den Hypervisor zu erlangen einkalkuliert ist und das System nicht gefährdet, gedacht das wenn er den Hypervisor kontrolliert er das ganze System kontrolliert er ist denen voll in die Falle gelaufen. Doch das USB Dongle scheint ein anderes Prinzip zu verfolgen undzwar sorgt es dafü das sich die PS3 wie eine Debugstation verhält und diese kann ja bekanntlich Spiele von Festplatte starten da das den Entwicklern eine Menge Zeit und Geld spart.

    GEOHOT HAT DAMIT NIX ZU TUN ER HAT DEN SCHWANZ EINGEZOGEN NACHDEM ER GEMERKT HATTE DAS DIE PS3 NICHT UMSONST 3 JAHRE UNGEHACKT BLIEB UND DADURCH HABEN WIR DIE LINUX KOMPATibiLItät VERLOREN.

    DANKE GROSSMAUL

    Ich stehe dank geohot grossmaul einem hack erfolg immer noch skeptisch gegenüber aber das scheint diesmal mehr substanz zu haben als alle anderen versuche vorher zusammen,

  2. jailbreaker meint:

    ist schon klar, dass geohot mit dem ps jailbreak nix zu tun hat, sagt ja auch keiner (oder doch?). und dass viele ihm vorwerfen, dass wegen seinen ps3 hack versuchen die ps3 nun ohne linux dasteht, ist verständlich und vielleicht acuh mit ein grund warum er sich zurückgezogen hat, immerhin hat er ja vorher noch gepostet wie man linux auf der ps3 wieder zurück bekommt.

  3. attyla meint:

    einige sagen der ps jailbreak ist ein fake und kein ps3 hack, dann sagen wieder andere: nein, es ist bestätigt, dass der ps jailbreak den kopierschutz der ps3 umgeht und nun für raubkopien öffnet. was kann man denn nun glauben? auf den ps jailbreak videos sieht man für meine begriffe keinen wirklichen beweis oder doch?

    p.s. und zieht nicht so über geohot her ;-)

  4. it works meint:

    es gibt bereits das erste PS3 Jailbreak Review, welches den für die meisten wohl wichtigsten Satz enthält: Es funktioniert. Worauf viele Leute seit langem gewartet haben (der PS3 Hack) ist nun da. Demnach hat man das USB Dongle getestet und dieses sich als funktionierend herausgestellt. Aber auch ich glaube das erst, wenn ichs selber gesehen hab oder Sony nen neues Firmware Update herausbringt, um den Jailbreak Hack auszuhebeln.

    greez

  5. Battschi meint:

    Sony hat den kampf verloren glaubt ihr das kriegen die so leicht einfach mit nen firmware fix wieder weg?

    Es werden viel mehr möglichkeiten jetz kommen dadurch ich sage nur Jtag fürs xbox.

    Laut sein blog kann er mit den stick auch vorgaukeln welches firmware er am laufen hat soviel dazu...

  6. foxhound meint:

    @snalmal

    na tach gesagt,bin auch kein geohot freund,aber du solltest mal schecken,von wem die ersten bider,videos und no fake bestätigungen kamen........you know?? ist nämlich die komplette geohotszene,von Mathieulh und Richdevx,sowie xorl.

    und der name sagt doch auch schon allet(es gibt nur einen freak der projekte mit "jailbreak" betitelt hat und dazu noch dongels benutzt!!!!

  7. psbreaker meint:

    denke nicht das der Jailbreak ein Fake ist. wurde doch nun von mehreren seriösen Stellen bestätigt.

    Habe mir meinen gestern bei www.psjailbreak-ps3.de bestellt und warte nun Sehnsüchtig :-) Preis liegt dort bei 129,00 €

  8. Anonym meint:

    @psbreaker: Hats funktioniert?

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.