Jan 12
PS3 & 3D Filme ist ein Thema, welches einen vor Vorfreude auf kommende dreidimensionale Heimkino-Abende fast an die Decke hüpfen lässt. Zumindest dürfte es all jenen so gehen, die dieser Tage fasziniert aus dem IMAX oder sonst einem 3D Kino liefen, dass Avatar ausstrahlte. Klar, es gibt natürlich noch einige Themen, die dieses zu toppen wissen. Mit dem demnächst erscheinenden PS3 Motion Controller 3D Spiele auf einem extra dafür geeigneten riesen BRAVIA LCD TV spielen beispielsweise. Dies soll aber nicht in diesem Beitrag, sondern einem anderen das Thema sein. Im Folgenden soll es vielmehr um 3D Filme auf der PS3 Konsole gehen. Darüber hinaus wird der Stand der Dinge mit Blick auf alternative 3D Player angesprochen. Wie reagieren die anderen Elektronik-Hersteller auf Sonys 3D Pole Position Anspruch?

3D Filme auf der PS3 Konsole


Um hier keinen unnötig lange auf die Folter zu spannen: Die PS3 wird 2010 3D-Blu-rays und Spiele wiedergeben können! Diese Nachricht kommt direkt aus dem Hause Sony oder besser gesagt aus den Hallen der Consumer Electronics Show in Las Vegas, kurz CES. Dort präsentierte man nicht nur neue 3D Bravia Fernseher, sondern ließ PS3-Oberguru Kaz Hirai zudem die frohe Botschaft verkünden, dass die PS3 noch in diesem Jahr komplett zur 3D-Technologie kompatibel sein wird. Wie das? sind die zwei Wörter, die einem jetzt auf der Zunge liegen werden. Die Antwort gab es ebenfalls auf der CES. Sony zufolge wird es zu bislang uns noch unbekannten Zeitpunkten zwei Firmware-Updates geben. PS3 Firmware Update Nummero Uno wird dem System 3D-Stereoskopische Gaming Funktionen hinzufügen. Das zweite Firmware Update wird sich den 3D Stereoskopischen Film-Funktionen widmen. Alles in allem, sehen die Zeichen für Sony und seine NextGen-Konsole mehr als rosig aus. Aussagen Microsofts zufolge sei die Xbox 360 zwar ebenfalls bestens für 3D gerüstet, doch mit näheren Infos wollte man hierzu (wen wundert's) nicht rausrücken. An die bis dato so erfolgreiche Wii will man in diesem Zusammenhang gar nicht denken.

PS3-Schöpfer Sony im 3D-Rausch


Sony gibt sich alle Mühe Vorreiter im 3D Entertainment Bereich zu sein. Auf der CES trumpfte der bekannte Elektronikkonzern gleich mit einer ganzen Armada von 3D Geräten auf. Interessant ist zum Beispiel der High-End Blu-ray Player BDP S770. Optisch soll sich dieser über sein BRAVIA Monolithic Design sehr gut in die bekannte BRAVIA Serie einfügen. Weitaus interessanter dürfte der PDP S770 aber aufgrund seiner 3D Wiedergabe sein. Zudem bietet er einem die Möglichkeit via WLAN auf Streamingdienste á la Youtube oder Internetradios zuzugreifen. Dass das Gerät dann auch noch über das iPhone oder den iPod Touch gesteuert werden kann, ist dabei wohl nur ein netter Nebeneffekt. Ist man auf der Suche nach dem passenden 3D-tauglichen LCD-Fernseher wird man vermutlich nicht drum herum kommen, auch die LX9-Serie aus dem Hause Sony in Augenschein zu nehmen. Diese werden mit jeweils zwei Shutter Brillen ausgeliefert, sind in den Größen von 40 bis 60 Zoll hergestellt und vermutlich im dritten oder vierten Quartal, vielleicht sogar ab Juni 2010 im Handel verfügbar.

3D Geräte: 2010 steht im Zeichen der 3D Blu-ray Player & Fernseher


2010 wird der Durchbruch im 3D Entertainment erwartet. Es liegt auf der Hand, dass sich nicht nur Sony, sondern jeder namenhafte Hersteller bereits seit langem versucht in diesem Bereich vorne mitzuspielen. Dass dem so ist, belegte einmal mehr die Elektronikmesse CES. Neben Sony stellten dort auch Samsung, Panasonic, Toshiba, LG, Philips und Co ihre 3D-tauglichen Geräte vor. Klar, dass sich derzeit jeder der bekannten Elektronik-Entertainment-Hersteller im 3D-Markt behaupten möchte. Was den Marketing-Abteilungen der verschiedenen Konzernen schlaflose Nächte bereiten dürfte, kann Verbraucher nur freuen. Das Angebot an verschiedenen 3D Geräten wächst und wächst und ist zudem recht vielseitig. Vom kompletten Heimkino-System bis hin zum 3D Beamer gibt es alles.

LG 3D Beamer, Panasonic 3D Heimkino-System, Samsung & Dreamworks


LG beispielsweise versucht sich aus der Masse der Konkurrenz herauszuheben, indem sie den ersten 3D-Beamer fürs Heimkino präsentieren. Der Full-HD-3D-Projektor ist mit zwei Produktionseinheiten und natürlich zwei Lampen ausgestattet. Die Bilder werden allerdings durch ein und dieselbe Optik geleitet. Etwas günstiger als der derzeit für rund 10000 Dollar gehandelte LG 3D-Beamer dürfte das bereits auf der letzten CES präsentierte Panasonic 3D-Heimkino-System sein. Neben einem speziellen Blu-ray-Player besteht dieses laut Golem aus einem 103 Zoll großen Full-HD-Plasma-Fernseher und einer 3D Shutter Brille. Mit Blick auf 3D-Blu-ray Player wird schon diesen März der Panasonic DMP-BD85 erwartet. Übrigens, im Hause Panasonic scheint man den Durchbruch des 3D Entertainments im Wohnzimmer ohnehin kaum erwarten zu können. So machte bereits vor rund einem Jahr die Meldung die Runde, dass Panasonic in einem eigenen Hollywood-Studio testweise Blu-ray-Software für 3D Filme produziere und verstärkt auf den Einsatz von 3D-Technologien im Heimkino-Sektor setze. Dass dieses Thema durchaus Potential hat, ist natürlich nicht nur Panasonic bewusst. So verkündete beispielsweise Samsung eine exklusive Partnerschaft mit den Animations-Spezialisten von Dreamworks. Ein dementsprechendes 3D-Paket der beiden wird ebenfalls 2010 erwartet. Zunächst scheint man bei Samsung allerdings erst einmal auf den Samsung BD-C6900 3D Blu-ray-Player zu setzen.

Die PS3: Gut gewappnet für dreidimensionale Zeiten


Die Kollegen von Joystiq brachten es im Dezember 09 mit folgender Aussage auf den Punkt:
3D films are heading to your PlayStation 3 next year and there's nothing you can do to stop it. Sure, you probably don't own a 3D-ready television just yet, but that's okay, because we've been assured that nearly everyone will have one by 2014.

Wobei die Zeitangabe von 2014 vermutlich nur zutrifft, wenn es wirklich um ALLE PS3-Besitzer geht. Mit Blick auf die bereits dieses Jahr auf den Markt kommenden 3D-tauglichen Fernseher, darf man davon ausgehen, dass bereits zum Jahreswechsel bei einem beachtlichen Teil über der schwarzen Sony-Konsole ein 3D Fernseher thront. Die Vorteile sind einfach zu überwältigend: 3D Filme, 3D Spiele und wer weiß, was die Zukunft noch bringen wird.
PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
Tags für diesen Artikel: , , ,
40109 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.