Mai 14
Der PS3 Intensafire Chip ist eines jener Themen, welches aller Wahrscheinlichkeit die Gemüter erhitzen wird und ebenso stark polarisiert wie das Thema PS3 Cheats. Beim PS3 Intensafire Mod handelt es sich um eine klassische Mogelpackung. Nicht in dem Sinne, dass man für den Verkaufspreis nicht das geboten bekäme, was man erwartet, sondern vielmehr aufgrund dessen, dass er dem Benutzer beim Spielen deutliche Vorteile gegenüber seinen Mitstreitern und Gegnern verschafft. Bis dato war der Schummel-Mod vornehmlich im Xbox 360-Lager bekannt - berühmt berüchtigt, möchte man fast sagen. Dass scheint sich derzeit zu ändern. Einige werden es mit Schrecken, andere voller Vorfreude aufnehmen: Es gibt nun auch einen Intesafire Chip für die Playstation 3.

PS3 Intensafire Chip: Ballern per Controller-Mod


How to bring your PS3-Gameplay to the next Level

... lautet der Slogan der Herstellerfirma BGR Mods. Golem zufolge sorgt die Turbofunktion des Intensafire Chips bereits seit September des letzten Jahres für unfaire Online-Fights auf der Xbox 360 und jetzt scheint die PS3 an der Reihe. Wieso unfair, werden nun einige einzuwenden haben. Schließlich steht jedem frei seinen Controller zu pimpen, wie er lustig ist. So könnte man ja auch den Vergleich ziehen, dass es mit Blick auf PC-Shooter unfair ist, eine spezielle Shooter-Maus nebst beschleunigendem Mauspad zu benutzen. Inwiefern derartige Vergleiche den Nagel auf den Kopf treffen oder hinken, ist definitiv eine Diskussion Wert und hierzu sei an dieser Stelle jeder explizit aufgefordert seine Meinung kundzutun (solang sie konstruktiv ist und nicht in schlichte Hasstiraden ausufert). Doch bevor man sein Urteil fällt, gibt's noch ein paar Infos zum Intensafire Chip für die PS3.

IntensaFire PS3 Infos im Detail


The PlayStation 3 IntensaFIRE enhances PlayStation Dual Shock 3 Controllers (Model CECGZC2Y/98050/3-295-244-02), allowing them to become rapid fire controllers.
Dieser auf der Herstellersite zu lesende Satz ist schon Mal recht entscheidend. So bedarf es für den IntensaFire Chip derzeit in jedem Fall eines PS3 Controllers der Baureihe CECHZC2U - Modell 98050. Nennt man diesen sein Eigen und möchte den IntensaFire Chip in den Controller einbauen, kann man dies mit Hilfe der recht überschaubaren, kurzen Anleitung ohne weitere Probleme tun. Das Thema Garantiefall jetzt mal außer Acht gelassen, denn gesetzt des Falls, dass Ihr Euren PS3 Controller bei der Aktion schrottet oder er aus anderen Gründen später den Geist aufgibt, dürfte sich der Umtausch (zumindest bei integriertem IntensaFire Chip) als recht problematisch herausstellen. Ist der IntensaFire Chip eingebaut, hat dies zur Folge, dass sowohl der R1- als auch der R2-Trigger nebst X-Knopf mit der gewünschten, Vorteil-verschaffenden Turbo-Funktion ausgestattet ist. Kostenpunkt: Nach bisherigen Wissensstand rund 70 Dollar (entspricht 55 Euro). IntensaFire PS3 Release ist zur E3 Messe Mitte Juni 2010. Und jetzt zur Diskussion: Was haltet Ihr vom IntensaFire PS3 Chip? Schummelei, die Ok geht? Dreister Betrug von Gamern bei Online-Matches, die man (auch wenn's kaum möglich sein dürfte) ausschließen sollte? Ist's Euch komplett Banane oder freut Ihr Euch, dass es den IntensaFire Chip nun auch für die PS3 gibt?
PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

1 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Tom meint:

    Es giebt doch so ein Adapter das man ein PS2 Controller an die PS3 anschließen kann. Und für die PS2 giebt es diverse günstige Controller mit Turbo Funktion also wofür so ein Teueren Chip. Auserdem find ich das eh Quatsch mit der Auto Feuer funktionen ,wer braucht schon so etwas??Scheiß Cheater !!

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.