Feb 8
Welche Unterschiede wird zwischen dem PS3 Motion Controller (Arc?) und der Wiimote geben? Eine interessante Frage, die aber teilweise schon beantwortet ist. Dennoch ist der Vergleich zwischen dem Wii Motion Controller und dem gegen Herbst erwarteten PS3 Motion Controller interessant. Ganz zu schweigen von einem Vergleich mit gleich drei der bewegungssensitiven neuen Controller. Schließlich hat auch Microsoft mit seinem kommenden Project Natal den Anspruch in diesem Videospiel-Segment ein Wörtchen mitzureden. Dass dies den Entwicklern der neuen Controller schlaflose Nächte bereiten wird und jeder versuchen wird in puncto Qualität und innovativer Ideen noch einen draufzusetzen, liegt auf der Hand. Die Endverbraucher, also wir, können sich über derartige Wettstreite nur freuen. Zum einen drückt das den Preis, zum anderen spornt es die Hard- und Software-Entwickler zu Höchstleistungen an.

PS3 Motion Controller vs. Wiimote


Eigentlich ein unfaires Duell, denn die Wiimote ist bereits seit geraumer Zeit auf dem Markt. Vor allem aber verliert Nintendo mit Erscheinen des PS3 Motion Controllers die Vorherrschaft in puncto Bewegungssteuerung und innovativen neuartigen Games. Da die Wii zudem in Sachen Grafik und Rechenpower nicht einmal ansatzweise mit der PS3 mitzuhalten im Stande ist, dürfte klar sein, wie ein Vergleich ausfällt. Die Überschrift mit den zwei Buchstaben "vs" in der Mitte legt zwar einen Schlagabtausch nahe, hier soll es aber vielmehr um Peter Moores Aussage gehen, dass der PS3 Motion Controller anders sei als die Wiimote.
CVG war es, die Peter Moore von EA Sports die Frage stellten, was es mit dem PS3 Motion Controller auf sich habe und ob es sich hierbei nicht schlichtweg um eine weitere Wiimote handele? Moore antwortete daraufhin:
It's a different experience than Wii and we're watching it with great interest.(...) One thing we've learnt with the Wii is that we can afford [to spend time on building bespoke games]. The two that stand out in terms of authentic sports motion on Wii are golf and tennis. If you can capture that motion, that brings the game to life in a very unique way. We're looking at how we bring that sports credibility and authenticity to life with Sony's new platform.

So sieht der EA Sports Präsident den PS3 Motion Controller nicht einfach als Konkurrenz-Modell zur Wiimote, sondern beschreibt diesen als sinnvolle Ergänzung. Es handele sich bei dem Motion Controller um ein ganz anderes Erlebnis als es bei der Wii und der Wiimote der Fall ist, so Moore. EA Sports beobachte die ganze Geschichte natürlich mit regem Interesse. Schließlich profitieren gerade Sportspiele von der neuartigen PS3 Steuerung. Insbesondere Golf oder Tennis Videospiele würden durch solche Controller wie den PS3 Motion Controller mehr Authentizität verliehen werden. Moore gerät am Ende des Interviews fast ins Schwärmen, wenn er erzählt inwiefern man mit dem neuen Bewegungscontroller Möglichkeiten habe, die Bewegungen besser einfangen zu können und somit die entsprechenden PS3 Spiele zu neuem Leben erwecken könne. Danke Moore ist alles, was man da noch sagen kann; das wollten wir hören und die Vorfreude auf den Motion Controller ist noch einmal gesteigert worden. In diesem Sinne schließen wir das Kapitel Motion Controller und Wiimote bis zu den nächsten Infos erst einmal mit den Worten: It's in the gaaaaame.

Update: Infos zum PS3 Move Controller

PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
2454 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.