Okt 1
Das Thema PS3 PS Vita Controller wird zunehmend interessanter und erinnert mehr und mehr an das bei der Nintendo Wii U im Zuge der Gamescom bereits gesehene. Inwiefern Sony da ähnliche Wege gehen wird, ist bis dato zwar noch Gegenstand der Spekulationen, doch gibt es einige Anzeichen, dass auch die PS Vita PS3 Kombination durchaus ihre Reize haben wird. Der Reihe nach – was ist bisher bekannt und was dürfte man eher in die Sparte „wilde Gerüchteküche“ einordnen?

Der neue Handheld & die NextGen-Konsole im Zusammenspiel


Außer Frage oder anders ausgedrückt: Bereits so gut wie sicher und von offizieller Seite her bestätigt ist, dass die PS Vita und die PS3 Konsole miteinander interagieren können werden. Die Frage ist nur, wie das genau von Statten gehen wird und welche neuen Möglichkeiten sich daraus für die Spiele-Hersteller und dementsprechend die PS3 und PS Vita Gamer erbeben werden. Zunächst einmal ist es so, dass der neue Sony Handheld Signale von der Playstation 3 empfangen werden kann. Der Nutzen davon liegt auf der Hand. So wird man zum einen PS3 Spiele auf die PS Vita streamen können, gleichwohl aber dann auch direkt gleichzeitig auf der Handheld Konsole die PS3 Games zocken können. Ihr müsst schnell auf den Zug, seid aber gerade mitten in einer spannenden Gaming-Partie? Auch hierfür scheint Sony für jene, die über beide Konsolen verfügen, ab sofort einen Lösung parat zu haben. So wird man auf der PS3 begonnene Games schlichtweg auf der PS Vita unterwegs weiterzocken können (Möglich wird dies das Playstation Network machen, welches als Snychronisierungsstation fungieren wird). Das allein ist schon recht beachtlich und dürfte ohne Zweifel als Innovation in der Gaming-Geschichte gelten können.

Die PS Vita als PS3 Controller: Wii U lässt grüßen


Wie die Überschrift bereits vermuten lässt, ist dies bei Weitem nicht alles. Vielmehr scheint die PS3 PS Vita Kombination ähnliches Potential wie die jüngst präsentierte Nintendo WIi U samt Display-Controller zu bieten haben. Die Frage, wer da nun von wem kopierte oder ob (kaum zu glauben, aber theoretisch möglich) beide großen Spiele-Hersteller gleichzeitig auf recht ähnliche Ideen kamen, dürfte genug Spielraum für seitenlange Diskussionen, Vermutungen und Anschuldigungen bieten und ist sicherlich auch auf einem gewissem Niveau geführt recht interessant. Wie dem auch sei, dürften die PS3 und PS Vita Konsoleros über folgende Nachricht hoch erfreut und dementsprechend an besagter Meldung interessiert sein:

Dem in der Gamingbranche recht etablierten Magazin Eurogamer zufolge wird es mit Erscheinen des Sony Handhelds auch die Möglichkeit eines PS3 PS Vita Controllers geben. Etwas umständlich ausgedrückt, aber was gemeint ist, dürfte klar sein. So wird man die PS Vita als PS3 Controller benutzen können. Da der Handheld natürlich ein Display, noch dazu ein recht gutes samt Touchscreen auf der Rückseite bereit hält, ergeben sich daraus ungeahnte Möglichkeiten. Die ganze Geschichte könnte das Gameplay mit Blick auf die PS3-Spiele revolutionieren und von Grund auf umkrempeln. Mehr noch, es könnten sich daraus nahezu neue Genres in Richtung Bewegungssteuerung etc. ergeben. Was in dieser Richtung möglich sein wird und könnte, lässt ja bereits die Präsentation der Nintendo Wii U (Stichwort Golf, Sportspiele, Partyspiele etc.) erahnen. Nintendo dürfte über besagte Meldung eines PS3 PS Vita Controllers alles andere als begeistert sein. Sony hingegen könnte damit die Nintendo Wii U und ihre innovative Kombination aus Controller und Konsole im Wettstreit um die Gamer-Gunst in den Griff kriegen. Eines ist sicher, es bleibt spannend. Was meint Ihr zu den Möglichkeiten der PS Vita als PS3 Controller, den Wii U Ähnlichkeiten und den sich aus besagter Kombi sich ergebenen Potential hinsichtlich Gameplay & Co? Wir freuen uns mit Euch im Kommentarbereich darüber zu diskutieren.

PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
Tags für diesen Artikel: , ,
3307 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

3 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. immerdasgleiche meint:

    warum wii u kopie? sony bot die remoteplay funktion schon auf der psp, außerdem besitzt sony seit jahren ein patent, welches die funktionen der kommenden wii u beinhaltet! http://playfront.de/sony-halt-seit-2009-patent-an-wii-u-technologie/

    die "berichterstattung" heutzutage ist eben einfach nurnoch lächerlich.... jeden tag wird man von sogenannten "news" zugespammt.

  2. Alf Schubert meint:

    ob die PS Vita PS3 Features eine Wii U Kopie sind oder Nintendo sich an Sony (z.b. am Patent) orientiert hat, ist ja gerade das Diskussionsthema, was zur Debatte steht. Davon abgesehen scheint es ja nicht einzig um eine Remoteplay Funktion zu gehen ...

  3. Sabine meint:

    Bin auf beide Konsolen gespannt, sowohl die PS Vita samt PS3 Support als auch die Nintendo Wii U mit dem neuen Controller. Wer was als erstes entdeckt hat, ist ja eigentlich latte ... zumindest für die Benutzer. Freu mich auf beide Konsolen. lg Sabine

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.