Dez 8
Laut neuen Informationen steht eine offizielle Ankündigung des neuen Handhelds PSP2 von Sony kurz bevor. Die erste Generation der PlayStation Portable (kurz PSP) ist nunmehr sechs Jahre alt, mit der PSP2 wollen sie neue Standards im Bereich der tragbaren Konsolen setzten. Und schon die aktuelle PSP hatte beim Erscheinen für viel Aufsehen gesorgt. Denn neben dem Spielen hatte der Nutzer die Möglichkeit Fotos und Filme anzuschauen, Musik zu hören und im Internet zu surfen. Die Games wurden vom Hersteller entweder auf Universal Media Discs oder im PlayStation Store bereitgestellt. Mit der PSP2 will Sony an die Erfolge des Vorgängers anschließen.

Die PSP2 ist schon seit einiger Zeit in Entwicklung, es soll bereits Studios geben die mit einer Pre-Version arbeiten und erste Trailer und Ideen vorbereiten. Auch Fotos und Bilder kursieren im Netz und zeigen angeblich das Design der PSP2. Das Unternehmen Sony hat noch nicht viel über seine neue Innovation verlauten lassen, es wird allerdings gemutmaßt, dass sie mit einem HD Display ausgestattet sein wird, auf der Rückseite ein Touchpad bereithält und einen zweiten Analogstick haben soll. Doch jetzt sind weitere Gerüchte aufgetaucht.

Die PSP2 Grafik: Kommt sie an den großen Bruder heran?


Laut einem Bericht soll die grafische Leistung der PSP2 der der frühen PS3 nahe kommen. Der Prozessor, der in der neuen portablen Konsole verbaut wird, soll die Hälfte der Leistung der PS3 bereitstellen können. Durch eine zusätzlich geringe Auflösung, die die PSP2 erbringen muss, ergibt sich die gute Grafik. Auch Möglich wäre eine Verknüpfung der PSP2 mit der PS3. Somit könnten Spieler zu Hause auf der PlayStation 3 bestimmte Titel spielen, diese dann unterwegs auf dem neuen Handheld fortsetzten. Weiter soll das Gerät die Slider Optik der PSP Go besitzen und auf sämtliche physische Datenträger verzichten. Das würde bedeuten, dass alle Spiele über den PlayStation Store bezogen werden können. Entweder kann man diese dann auf der eingebauten Festplatte ablegen, auf einem externen Gerät speichern oder etwa auf Serverplatz, den Sony seinen Kunden dann zur Verfügung stellt.

Ein Release Termin ist frühestens Ende 2011 denkbar. Dennoch kann man auf die nächsten Monate gespannt sein, werden sicher viele neue Informationen bekannt. Die PSP2 wird bestimmt eine weite Abnehmergruppe finden, ist es neben dem Spielen auch anderweitig einsetzbar. Und mit Blick auf die Konkurrenz wären durchaus auch Minispiele denkbar, die Sony in Form von Apps für deine Nutzer bereitstellt.
PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
Tags für diesen Artikel: ,
2972 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.