Mär 15

Phantasy Star Online 2Als im Dezember 2000 mit Phantasy Star Online das erste Online-Rollenspiel für eine Videospiele-Konsole erschien hätte wohl kaum jemand gedacht, dass es über 10 Jahre dauern wird bis eine Fortsetzung dazu erscheint. Zu erfolgreich war zu diesem Zeitpunkt die JRPG-Reihe Phantasy Star. Stattdessen war Phantasy Star Online - obwohl bei den Fans beliebt -, so etwas wie der zwischenzeitliche Schlusspunkt der Serie. Zwischenzeitlich, weil mittlerweile fest steht, dass die Reihe 2013 mit Phantasy Star Online 2 (PSO2) ihre Rückkehr feiert. Publisher Sega hat nun weitere Details dazu bekannt gegeben.

Die Phantasy Star-Reihe:

Mit Phantasy Star, Phantasy Star II, Phantasy Star III: Generations of Doom und Phantasy Star IV: The End of the Millennium erschienen zwischen 1987 und 1995 insgesamt vier Teile der Phantasy Star-Reihe für zahlreiche Konsolen. Mittlerweile sind die Spiele zudem gegen ein paar Euro als Download auf der Nintendo Wii erhältlich.

Das 2000 veröffentlichte Phantasy Star Online stellte seinerzeit eine Art Novum da, war es doch das erste Online-Rollenspiel für eine Videospiele-Konsole. Trotz einer treuen Fangemeinde erging es dem Spiel allerdings wie seiner Konsole, dem Dreamcast. Da sich das Internet zu der Zeit noch überwiegend auf dem PC abspielte blieb sowohl bei der Konsole als auch bei PSO der große Erfolg aus.

PSO 2 erscheint wohl Plattform-übergreifend für PC und PS Vita:

Zwar steht bisher noch nicht fest ob PC- und PS Vita-Spieler von Phantasy Star Online 2 direkt gegeneinander spielen können, allerdings liegt genau dort das Ziel der Entwickler. Momentan ist allerdings noch nicht ganz klar ob die 3G-Variante der PS Vita stabil genug ist um ohne Abstriche synchron mit der PC-Version zu laufen. Wie das japanische Studio Sonic Team verlauten ließ wird sich dies erst im Laufe des Jahres zeigen, weshalb PSO2 auch nicht vor 2013 erscheinen wird.

Phantasy Star Online 2 soll auf der PS Vita sowohl über WLAN als auch 3G spielbar sein. Um Manipulationen des eigenen Charakters aus zu schließen und auch Plattform-übergreifendes spielen zu ermöglichen, werden die erstellten Charaktere nicht direkt auf der PS Vita bzw. dem PC gespeichert sondern auf einem extra Server. Aus diesem Grund wird PSO2 auch nur mit einer aktiven Internet-Verbindung spielbar sein.


<< Der große PS VITA TEST Überblick (deutsch & weltweit) >>

<< Der detaillierte PS VITA vs. NINTENDO 3DS Vergleich >>


PS Vita News

PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
Tags für diesen Artikel:
2688 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.