Feb 26

Plants vs. Zombies Test PS VitaWürde mich jemand fragen für wie viele Plattformen das 2009 erstmalig für den PC veröffentlichte Tower-Defensive-Spiel Plants vs. Zombies bisher erschienen ist, ich müsste passen. Wie dem auch sei: nach einer Version für Steam, PS3, Xbox 360, DS und zahlreichen weiteren ist nun auch noch eine für die PS Vita erschienen die über den PlayStation Store für etwas mehr als 10 Euro herunter geladen werden kann. Natürlich werden jetzt viele abwinken und denken: "hab ich doch schon". Für alle anderen stellt sich aber die Frage, was die PS Vita-Version kaufenswert macht. Genau dies wollen wir mit unserem Plants vs. Zombies Test-Spiegel klären.

Neue Gameplay-Element mit Plants vs. Zombies PS Vita?

Plants vs. Zombies Test PS VitaBei Plants vs. Zombies handelt es sich im Grunde um ein astreines Tower-Defense-Spiel, wie es sie auch 2009 schon zuhauf gab. Publisher PopCap Games brachte 2009 mit ihrem Titel jedoch frischen Wind in das Genre, was vor allem etwas mit dem Setting zu tun hat, das ganz neue Gameplay-Elemente ins Spiel brachte. Bedenken muss man dabei, dass Zombies 2009 noch nicht ganz so allgegenwärtig waren, wie zum jetzigen Zeitpunkt, wo sie gefühlt in jedem zweiten Spiel vorkommen und sei es nur in einem zusätzlich Modus oder per DLC.

Im Grunde verrät schon der Titel worum es in Plants vs. Zombies geht. Der Spieler hat die Aufgabe zu verhindern, dass die anrückenden Zombies das Haus erreichen und das Gehirn des Besitzers essen. Als Verteidigung stehen diverse Pflanzen zur Verfügung die im Garten zur Abwehr platziert werden können. So zum Beispiel Blumen die auf die anrückenden Zombies schießen, Kartoffeln die deren Vorwärts-kommen verlangsamen, oder Sonnenblumen die in regelmäßigen Abständen kleinen Sonnen vom Himmel fallen lassen mit denen neue Pflanzen gekauft werden können.

Im Laufe des Spiels werden dabei immer mal wieder neue Pflanzen mit unterschiedlichen Eigenschaften freigeschaltet um die immer stärker werdende Zombies aufhalten zu können. Diese kommen im Laufe der Zeit nämlich nicht nur am Tag sondern auch in der Nacht, übers Dach und den Vordergarten. Neben dem normalen Tower-Defense-Modus gibt es zudem noch weitere Modi, wie Mini-Games oder den Zen-Garten in dem weitere Verbesserungen erworben werden können.

Plants vs. Zombies Test-Spiegel:

Sicherlich stellt sich jetzt der ein oder andere Gamer die Frage warum er gerade die PS Vita-Version des Spiels kaufen soll, wo es doch schon x weitere Varianten von Plants vs. Zombies gibt. Dies gilt auch für die Webseite PlayStation LiveStyle dessen Autor in seinem Plants vs. Zombie Test schreibt: "Die Vita-spezifischen Features sind für mich kein ausreichender Kaufgrund, wenn du bereits eine Plants vs. Zombies Version für eine andere Plattform besitzt". Anders sieht es jedoch aus wenn du das "Spiel auf irgendeine Art und Weise vorher verpasst" hast.

Plants vs. Zombies Test PS VitaDenn die PS Vita Version ist seiner Meinung nach "eine der besseren Versionen" des Spiels die es auf dem Markt gibt. Dafür gibt es, trotz etwas unhandlicher Touch-Steuerung, auch eine Wertung von insgesamt 7,5 von 10 Punkten. Vor allem weil es "süchtig macht".

Eine der besten Versionen von Plants vs. Zombies!

Ebenfalls als eine der besten Versionen von Plants vs. Zombies bezeichnet die englischsprachige Webseite Games Radar die PS Vita Portierung des Spiels in ihrem Test und vergeben mit 80 Prozent sogar eine etwas bessere Wertung als PlayStation LiveStyle. Kritisch urteilen sie allerdings auch über wenigen "Plattform spezifischen Extras". Lobend erwähnen tun sie dagegen die "neuen Steuerungs-Optionen" und das "Knackige Vita Display", das dem Spiel einen frischen Look verleiht. Der Suchtfaktor des Spiels reicht ihrer Meinung nach sogar dafür sich Plants vs. Zombies noch ein weiteres Mal herunter zu laden.

Plants vs. Zombies Test-Fazit:

Plants vs. Zombies Test PS VitaDas Plants vs. Zombies jetzt auch für die PS Vita erscheint wird den meisten Gamern wohl nur ein müdes Lächeln entlocken, dürften sie das Spiel doch schon längst gespielt haben. Wer jedoch noch keine Version besitzt und sich gerade die PS Vita zugelegt hat, der kann laut erster Plants vs. Zombies Tests nicht wirklich etwas falsch machen mit der Handheld-Portierung. Einzig der Mangel an wirklichen Neuerungen dürfte den ein oder anderen davon abhalten. Plants vs. Zombies ist seit dem 22. Februar 2012 über den PlayStation Store auch für die PS Vita erhältlich. Werdet ihr euch das Spiel herunterladen?


<< Der große PS VITA TEST Überblick (deutsch & weltweit) >>

<< Der detaillierte PS VITA vs. NINTENDO 3DS Vergleich >>


PS Vita News

PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
Tags für diesen Artikel:
151165 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.