Feb 8
Der Prince of Persia Sands of Time Film kommt im englischsprachigen Kino bereits gegen Ende Mai auf die Leinwand. Mit dabei sind einige Stars, allen voran Ben Kingsley als Nizam. Jake Gyllenhaal spielt Prince Dastan und Gemma Arterton Tamina. Interessant wäre ja jetzt gewesen, was die größte Film-Data-Base imdb im Netz zu dem kommenden Prince of Persia Sands of Time Film zu sagen hat. Leider sucht man dort derzeit noch vergeblich eine erste Wertung zum Film. Einzig der Moviemeter zeigt an, dass die Popularität des Prince of Persia Films in der letzten Woche sehr gesunken ist. Ob dies an einem der kürzlich erschienenen Trailer liegt? Wohl kaum, denn diese sehen eigentlich ganz gut aus.

Prince of Persia The Sands of Time Film


Dennoch ist fraglich, inwiefern der Kinofilm zur bekannten Videospiel-Serie punkten kann. Das als Action-Adventure-Fantasy Film deklarierte Machwerk stammt aus der Feder von Jordan Mechner, Boaz Yakin. Doug Miro und Carlo Bernard. Directed wurde der Prince of Persia Sands of Time Film von Mike Newell, welcher auch schon bei Harry Potter mitwirken durfte und Donnie Brasco als Director angestellt war. Serien-Papst Jerry Bruckheimer produziert das Werk.

Interessanterweise handelt es sich bei dem Prince of Persia Film um den vierten Disney Film, der mit einem PG-13 von der MPAA (Motion Picture Association of America) belegt wurde. Alle anderen drei Disney-Filme, die nicht für kleinere Kinder freigegeben wurden, waren Bestandteil der Pirates of the Caribbean Serie.

Am Prince of Persia Film arbeitete man schon eine geraume Zeit. 2003 machte das gleichnamige Videospiel die Runde. Die Rechte am Film waren schnell erworben und nur ein Jahr später begannen im Jahr 2004 schon die Dreharbeiten. Dass es jetzt tatsächlich noch 6 weitere Jahre bis zum Kinostart von Prince of Persia dauerte, ist beachtlich und dürfte die Erwartungen in den Film dementsprechend in die Höhe getrieben haben. Man darf also gespannt sein. Ach ja, eine interessante Info hab ich noch vergessen zu erwähnen. Und zwar wurde der Prince of Persia im Film endlich mit Namen genannt bzw. besser gesagt: Er wurde überhaupt endlich einmal benannt. Gleiches gilt auch für etliche Charaktere, die man aus der Prince of Persia Spiele-Serie kennt. Einzig die Prinzessin war ja schon vorher mit Namen gesegnet und wurde nun (warum auch immer) von Farah zu Tamina umgetauft. Anbei noch einer der neueren Prince of Persia Sands of Time Film Trailer.

Prince of Persia Film Trailer




PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
Tags für diesen Artikel:
2838 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.