Apr 22
Red Dead Redemption Test-Fazits werden sich des Lobes überschlagen. Begriffe wie Meilenstein, "nie zuvor dagewesen", atemberaubend oder unvergleichlich, dürften zu den meist benutzten in kommenden Red Dead Redemption Test-Urteilen zählen. So meine Prognose, die angesichts von Trailern, Vorab-Infos und Screenshots allerdings auch wohlgemerkt nicht allzu schwer aufzustellen ist. Es wird kaum jemand in der PS3-Gemeinde geben, der RDR nicht entgegenfiebert. GTA in bester Western-Manier, The Good, the Bad and the Ugly als PS3 Spiel, Clint auf der Konsole - die Assoziationen, die einem bei Red Dead Redemption einfallen, sind schier endlos und zeigen allesamt, dass hier sehr große Erwartungen in das Game gesetzt werden. Ach ja, nicht zu vergessen die Tatsache, dass RDR aus der Feder von Rockstar Games stammt und diese für absolute Gaming-Kracher mehr als bekannt sind. Offizielles RDR Release ist am 21. Mai, Zeit also für einen Blick auf den Red Dead Redemption Test-Spiegel, sofern es solche gibt. Was sagt die Presse in RDR Previews, Vorab-Berichten, wie schätzt man das Game ein und was wird uns erwarten?

Red Dead Redemption Test: Die Story


John Marston lautet der Name, der ab Mai durch die Foren und Weiten des Internet kursieren wird. Nach Niko Bellic, nun also Marston. Anders wie Bellic hat sich Marston allerdings zur Ruhe gesetzt, widmet sich dem Land- und Familien-Leben. Da dies jedoch kaum eine aufregende Story für ein PS3-Game bietet, wird der gute Marston in seiner Ruhe gestört. Sein Vergangenheit holt ihn ein und mit dieser jede Menge Ärger, Abenteuer und Probleme. Der ehemalige Western-Gesetzesbrecher Marston wird von der Staatsgewalt dazu gezwungen seine ehemaligen Kumpanen zu verraten. Weigert er sich, muss seine Familie dran glauben, willigt er ein, ist er nichts weiter als ein kleiner Verräter im Wilden Westen. Soviel zum Startpunkt, den Ihr am 21. Mai einnehmen werdet.

Red Dead Redemption Test-Previews & Vorab-Berichte


Infos zu Red Dead Redemption gibt es eine Fülle. Das PS3 Spiel ist noch nicht einmal erschienen, doch man könnte vermutlich bereits ein Buch verfassen, will man alle Details zu Rockstars Western Epos auf Papier bringen. Beschränken wir uns an dieser Stelle auf besagte erste Previews und Vorab-Wertungen.

Das 4Players Red Dead Redemption Test Preview macht wirklich verdammt große Laune auf das Game und weiß die Erwartungen, die man an RDR stellt, gar noch einmal hochzuschrauben. Liest man, dass Rockstar versucht, zwei Welten miteinander zu verbinden und GTA San Andreas noch um Längen zu toppen, bleibt einem schier die Spucke weg. Mit besagten zwei Welten, sind btw auf der einen Seite eine offene Welt mit glaubwürdigen Bewohnern, auf der anderen knallharte Western-Action gemeint. Doch nicht nur dieser Spagat scheint bei RDR zu gelingen. Vielmehr siedelte man Red Dead Redemption auch noch in Umbruch-Zeiten zu Beginn der industriellen Revolution an. Diese zwei Facetten (einsame Prärien und Stand-MGs auf Eisenbahnen beispielsweise) konnte man bereits in einem der vergangenen Trailer begutachten.

Einige Magazine sorgen sich darum, ob Red Dead Redemption Test-Wertungen darunter leiden könnten, dass Rockstar es nicht gelingen könnte, die riesige offene Spiel-Welt mit Leben zu füllen. Schafft Rockstar es auch bei langen Ritten durch die Graslandschaft keine Langeweile aufkommen zu lassen, dürfte RDR zu einen der größten Open-World-Games zählen, dessen Größe dennoch keine Langeweile aufkommen lässt. Versprochen sind etliche Side-Quests, Random-Quests und wie von GTA gewohnt, unzählige kleine Items & Co, die es zu entdecken gibt.
Gamespot äußert sich in seinem Red Dead Redemption Vorab Test wie folgt:
The combination of the fast-paced combat, fully realised open world, and great characters looks likely to be a winning one for Rockstar at this point. The Dead-Eye system is plenty of fun for combat (...)but the combat outside of that seemed to be working well too

Neben diesen durchweg von Vorschuss-Lorbereeren durchzogenden RDR Previews, macht auch der Blick auf bereits bekannte Infos zum Red Dead Redemption Multiplayer Modus jede Menge Laune. Nicht auszudenken, wie sehr es rockt, in Red Dead Redemption Gangs zu bilden und als Anführer oder Mitglied dieser andere in kleinen Western-Städtchen herauszufordern, sein Unwesen zu treiben und danach wieder in die Prärie zu flüchten. Sich beim Vorbeireiten an Auseinandersetzungen zwischen einem bis dato unbekannten Personen und kurzerhand dazu entscheiden, diesen zu helfen oder den sie beklauenden Gangstern Unterstützung zukommen zu lassen. Spezielle Multiplayer Modi wie Death Match oder Capture the Flag dürften hier der ganzen Geschichte noch das i-Tüpfelchen aufsetzen. Checkt den Multiplayer Trailer für weitere Infos:


Die Facetten, die man mit Blick auf Red Dead Redemption beleuchten könnte, sind nahezu unendlich. IGN äußert sich in seinem RDR Preview beispielsweise derart:
Perhaps the greatest thing about Red Dead Redemption is how it reacts to the player. Like many role-playing games, you can approach each situation in Red Dead however you want.

Die Begeisterung mit der der IGN-Redakteur John Marston erstmals durch die RDR-Welt steuern durfte, liest man aus jeder Zeile heraus.

Red Dead Redemption Test-Prognose


Fast überfällig zu erwähnen, dass Red Dead Redemption ein absoluter Hit wird. Zu Anfang erwähnte Begriffe wie Meilenstein etc. dürften mit ziemlich großer Sicherheit auch nach dem Release in durchweg alle Red Dead Redemption Test-Fazits einfließen. Die Zeichen für ein Open-World-Game, welches im Stande ist die Test-Wertungen, Verkaufszahlen, ja im Grunde rundum alle von GTA aufgestellten Rekorde zu brechen, stehen nur allzu gut. Rockstars Red Dead Redemption scheint ein wahrhaftes Meisterwerk zu werden. Nicht wenige PC-Besitzer und Playstation-lose dürften bereits mit sich hadern nur aus RDR-Gründen zur Sony Konsole zu greifen. Wir zählen jedenfalls alle die Tage bis zum Red Dead Redemption Release. Man sieht sich auf den Hügeln außerhalb des kleinen Western-Städtchens zum Duell.
PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

3 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. timinator meint:

    hab mir das Spiel gerade für PS3 vorbestellt. Das Spiel wird und ist einfach der HAMMMMER!!! Hab selten so etwas geiles gesehen.

    Wird es vor Release noch eine Demo geben????

  2. chioooTell meint:

    ich geh doch mal schwer davon aus, dass noch eine richtige anheizer red dead redemption demo erscheinen wird. wobei es das für meine bedürfnisse eigentlich auch nicht mehr braucht. selbst wenn es einige red dead redemption test geben sollte die nicht im 90iger bereich liegen, ist das game für mich ein absolutes must have. besser gesagt DAS must have seit langem. denke, dass rdr alles bisher dagewesene in den schatten stellen wird.

  3. Surfer88 meint:

    gerade bestellt, bin eigentlich nicht so der Western Fan aber man wird ja quasie zugebommt mit Werbespots, Trailern und Screenshots :-) GTA IV war ja mal der hammer also geh ich davon aus das RDR mindestens genauso gut sein wird und für den Preis kann man nix falsch machen!

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.