Dez 11
Das Snowboard Genre soll neu aufgerollt werden. SSX Deadly Descent soll für die PS3 und Xbox 360 erscheinen. Es ist bekannt, dass Sportspiele auf Konsolen sehr beliebt sind. Und das betrifft vor allem kommerziell erfolgreiche Sportarten. So sind es Fußball-, Basketball-, Football-, oder Rennspiele, die in hohen Mengen abgesetzt werden. Und auch wenn Tony Hawk schon früh dafür gesorgt hat, dass das Sub-Genre nicht ganz von der Bildfläche verschwindet, hatten es die Trendsportarten dennoch nicht einfach, die Gunst der Leute zu gewinnen. Doch seid einigen Jahren entdecken Entwickler und Publisher diese Sportarten immer mehr für sich und haben das Potential erkannt. Tony Hawk mit seinem Skateboard als Controller war schon ein Innovationshammer, doch kein Spiel konnte Skate übertreffen. Auch im Snowboardsektor sah es lange Zeit sehr leer aus.


Mit SSX kamen zwar mehrere Teile der Reihe raus, dennoch blieb der Realitätsanspruch sehr gering, und so konnte der Spieler unmögliche Tricks auf Fantasiepisten machen. Auch Shawn White Snowboarding machte mehr den Eindruck, als wolle man eben mal den neuen Superstar vermarkten um an schnelles Geld zu kommen.

Was wird SSX Deadly Descent bieten?


Doch mit SSX Deadly Descent soll sich das ändern. EA Canada hat sich dem Thema angenommen und will ein realistisches Snowboard Spiel auf den Markt bringen. Es sind erst wenige Informationen durchgesickert, so soll es für die PS3 und Xbox 360 erscheinen, weiter soll SSX Deadly Descent zurück zu den Wurzeln gebracht werden. Auch wenn das nicht weiter ausgeführt wurde, haben sich das Entwicklerteam damit selbst hohe Anforderungen gesetzt. Denn Wurzel bedeuten, realistischen Spielspaß mit physikalisch möglichen Tricks, sauberes Fahrverhalten, genaue Reaktionen und ein Blick für das Wesentliche. Die gute Nachricht ist, dass das Entwicklerteam aus Skatern besteht, und sie würden es sich wohl kaum leisten wollen, ein 0815 Spiel auf den Markt zu bringen. Weiter sollen schon mehrere Domains mit SSX Deadly Descent von EA gesichert worden sein. Ein Teaser zu einem Trailer ist aufgetaucht, der lediglich eine schneebedeckte Hügellandschaft zeigt. Am 11. Dezember finden die Spike Video Game Awards statt, und wer weiß, vielleicht wird da ein erster kleiner Film gezeigt.

Ausblick zu SSX Deadly Descent


Wenn die Gerüchte stimmen, wird die Steuerung wohl an die Skate Reihe von EA angelehnt sein. Und wenn das eventuelle fertige Spiel an die Stärken des Asphalt Hits rankommt, wird SSX Deadly Descent ein solides, realistisches Snowboardspiel für die PS3 und Xbox 360. Gut wäre es, zum einen kämen die Fans der Sportart auf ihre Kosten, zum anderen könnte man das Genre wieder ganz neu darstellen.
PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
7026 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

2 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Knox meint:

    Man darf SSX nicht verändern.. SSX ist das beste Snowboard spiel das ich jemals gespielt hab.. und dadurch das es diese Monster Tricks und Übertricks gibt ist es einmalig...

  2. NICI meint:

    schade gibt es das spiel nicht aufem pc :-(

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.