Mär 20

Silent Hill HD Collection TestMit der Silent Hill HD Collection erscheinen am 29. März 2012 endlich auch in Deutschland zwei Klassiker des Survival-Horror-Genres noch einmal frisch aufpoliert für die PS3 und Xbox 360. Während eine HD-Portierung von Silent Hill 1 wohl aufgrund des Alters zu aufwändig gewesen wäre hat sich Publisher Konami die ebenfalls sehr beliebten Nachfolger Silent Hill 2 und Silent Hill 3 geschnappt, die Grafik hochgeschraubt und in eine Packung gestopft. In diesem Silent Hill HD-Collection Test-Spiegel erfahrt ihr unter anderem ob die beiden Titel auch heutzutage noch ihr Geld wert sind und was sich neben der Grafik noch so geändert hat.

Zum Inhalt der Silent Hill HD Collection:

Silent Hill HD Collection TestDie Silent Hill HD Collection bietet eine überarbeitete Version der beiden Spiele Silent Hill 2 und Silent Hill 3 die nun jeweils in HD-Grafik daher kommen. Zwar sehen aktuelle Titel, zum Beispiel wie Silent Hill Downpour, noch deutlich besser aus, bedenkt man allerdings das Alter der beiden Teile und schaut sich im Vergleich die Original-Versionen noch einmal an, sieht man schon gewaltige Unterschiede. Neben der Grafik wurden beide Teile zudem neu vertont da die englische Sprachausgabe gerade im zweiten Teil von Fans und der Presse nie als wirklich optimal angesehen wurde.

Die Silent Hill-Reihe gilt in Fankreisen als eine Art Gegenstück zu Resident Evil. Zwar spielen beide Serien im Horror-Genre und bieten dementsprechend auch Monster als Gegner und eine gruselige Atmosphäre, Silent Hill setzte von Anfang an aber einen deutlicheren Schwerpunkt auf die Stimmung. Auch wurde die Stadt selbst wesentlich mehr in den Mittelpunkt gestellt als die in ihr lebenden Wesen. Gesteuert werden die Protagonisten jeweils aus der Thrid-Person-Perspektive.

Silent Hill 2:

SIlent Hill 2 erschien erstmalig im Jahr 2001 für die PlayStation 2. Ein Jahr später erhielt auch die Xbox eine leicht überarbeitete Version des Spiels die in Europa auf den Titel Silent Hill 2: Inner Fears hört. Ebenfalls 2002 erschien zudem eine Portierung für den PC. Zwar knüpft die Story von Silent Hill 2 nicht unmittelbar an die des Vorgängers an, spielt aber in derselben und titelgebenden Stadt Silent Hill.

In Silent Hill 2 steuert der Spieler eine Figur namens James Sunderland der plötzlich einen Brief seiner eigentlich verstorbenen Frau erhält. Absender: Silent Hill. Dort angekommen trifft er auf ein junges Mädchen namens Maria der er auf der Suche nach seiner Frau durch die scheinbar verlassene Stadt folgt.

Silent Hill 3:

Silent Hill HD Collection Test2003 erschien mit Silent Hill 3 der nunmehr dritte Teil der Reihe für die PS2 und später auch den PC. Xbox-Besitzer gingen seinerzeit leer aus. Silent Hill 3 gilt als Sequel zu dem ersten Silent Hill-Teil. Der Spieler schlüpft dieses Mal in die Haut von Claudia Wolf - der adoptierten Tochter von Harry Mason. Mason war es, mit dem der Spieler sich in Teil 1 erstmalig in der Stadt Silent Hill wieder fand und aus ihr entkommen musste. Nun begibt man sich mit Claudia Wolf auf die Spuren ihres Vaters zurück nach Silent Hill.

Silent Hill HD Collection Test-Spiegel:

In den ersten Silent Hill HD Collection Tests hat Konamis Neuauflage der beiden Klassiker bisher gute bis sehr gute Wertungen erhalten und liegt derzeit im Schnitt bei etwa 80 Prozent. Einer dieser Reviews stammt von der Videospiele-Webseite Gamespot. Der Tester der Silent Hill HD Collection lobt dabei vor allem die gelungene Neuvertonung des Spiels, wobei dies nur die englische Version betrifft.

Selbiges gilt scheinbar auch für die HD-Grafik, weshalb "die gruseligen Seiten von Silent Hill 2 und Silent Hill 3 dank der HD Collection nun noch besser aussehen als jemals zuvor." Einzig ein paar kleine Performance-Einbrüche schmälern das Endergebnis ganz leicht.

Silent Hill HD Collection TestDer Tester der Webseite IGN outet sich in seinem Silent Hill HD Collection Test zudem als großer Fan der Serie, findet er doch, dass "das Beste an diesem Re-Release das ist, was sich nicht geändert hat." Zwar hat die grafische Überholung dem Spiel in seinen Augen gut getan und auch die neuen Sprecher "rocken" doch letztendlich wären beide Teile auch ohne Überarbeitung "zeitlose Klassiker" die man einfach gespielt haben muss. Insgesamt gibt es 9 von 10 Punkte.

Silent Hill HD Colelction Test-Fazit:

Laut erster Tests der Kollegen scheint Publisher Konami mit der Silent Hill HD Collection alles richtig gemacht zu haben. Zwar wurde die Grafik überarbeitet und beide Teile neu vertont, dass was die Spiele ausmacht aber unangetastet gelassen. Da die Spiele nun schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben bietet die Silent Hill Collection die beste Gelegenheit für Spieler zwei Teile einer Serie nach zu holen die sie damals vielleicht verpasst haben. Die Silent Hill HD Collection ist ab dem 29. März 2012 für die PS3 erhältlich.

PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
3322 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.