Jan 19

Snipers PS3 ShooterWann ist das Snipers Release, was hat der neue PS3 Move Shooter zu bieten? Bei dem Spiel Snipers handelt es sich um einen exklusiven PS3 Shooter des Publishers Bigben Interactive, der noch 2012 erscheinen soll. Wie der Titel schon verrät steht bei Snipers das Scharfschützengewehr im Mittelpunkt des Geschehens. Also jene Waffe, die bei Ego- und Third-Person-Shooter zum gleichen Teil geliebt und gehasst wird und besonders bei Multiplayer Partien gerne zum Einsatz kommt, um Gegner bereits aus großer Entfernung aus zu schalten. Erste Details zum PS3 Shooter Snipers veröffentlichte der Publisher nun auf seiner Webseite - inklusive eines Trailers. Was die Spieler vom kommenden Ego-Shooter Snipers erwarten dürfen, haben wir hier für euch zusammen gefasst.

Features von Snipers.

Bei Snipers handelt es sich - wie bereits erwähnt -, um einen First-Person-Shooter, der noch in diesem Jahr exklusiv für die PlayStation 3 erscheinen soll. Gespielt werden kann Online mit bis zu 12 Spielern gleichzeitig, auf bisher 10 unterschiedlichen Multiplayer-Maps. Sollte die Verkaufszahlen für Snipers stimmen dürften in Zukunft sicherlich weitere Maps per DLC dazu kommen. Diese DLCs kosten in der Regel weniger als 10 Euro und sind ab und zu sogar kostenlos erhältlich.

In dem PS3 Shooter Snipers soll es zunächst fünf unterschiedliche Online-Modi geben, die speziell auf die Spielmechanik (die sich durch die Fernkampfwaffen ergibt) des Spiels abgestimmt sind. Details hierzu sind leider noch nicht bekannt. Insgesamt wird es sechs verschiedene Scharfschützengewehre geben, von denen alle einen futuristischen Touch haben sollen. Zusätzlich werden dem Spieler zwei unterschiedliche Pistolen zur Verfügung stehen.

Ausrüstungsgegenstände und Move-Steuerung.

Neben den verschiedenen Scharfschützengewehren und Pistolen, wird es in dem PS3 Shooter Snipers außerdem 20 verschiedene Ausrüstungsgegenstände geben, die während einer Partie vom Spieler eingesetzt werden können. So unter anderem Sprengsätze, oder Greifhaken. Außerdem wird es scheinbar möglich sein sich für einige Zeit unsichtbar zu machen. Wie häufig man diese zusätzlichen Ausrüstungsgegenstände einsetzen kann und in welcher Regelmäßigkeit sie den Spielern zur Verfügung stehen, wird aus dem Trailer allerdings noch nicht ersichtlich.

Snipers selber ist in einem leichten Comic-haften Stil gehalten, der vermutlich ein wenig den Realismus aus dem Spiel nehmen soll. Für jeden Abschuss erhält der Spieler Punkte, die dann vermutlich in neue Ausrüstungsgegenstände investiert werden können. Neben der gängigen Steuerung mit dem PS3-Controller erhält Snipers zudem eine Move Unterstützung, die aber jederzeit optional sein wird.

PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
Tags für diesen Artikel: ,
3773 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.