Apr 26
Sony 3D Fernseher, 3D PS3 Spiele, Addon-Geräte, Zuspieler bis hin zum Thema 3D Public Viewing und Sonys Engagement bei der diesjährigen Fussball Weltmeisterschaft 2010. Schöpfer und Eigentümer der PS3 Technologie Sony zählt zu einen der Favoriten, im Duell um die 3D Pole Position 2010. Der Vorteil Sonys ist eindeutig in der Vielseitigkeit, dem weitgespannten Angebot in puncto 3D Entertainment zu sehen. Während sich die einen auf ihre Stärken in einem speziellen Bereich konzentrieren und dort versuchen ihre Kräfte zu bündeln, ihre eigene 3D Innovation und Technologie zu etablieren und so de Fokus auf ihre Marke zu lenken, bekommt man mit Blick auf Sony den Eindruck, dass hier die gegenteilige Schien gefahren wird. Weder der eine noch der andere Weg sind als positiver oder negativer zu bewerten, zumindest derzeit noch nicht - doch sie sind verschieden in ihren Ansätzen.

Sony 3D Fernseher wie die neuen FULL HD 3D Bravia LX9 TVs


Geräte wie der Sony Full HD 3D Bravia LX905 sollen eine neue Zeitrechnung des Fernsehens einläuten, so der Wunsch des PS3 Herstellers. Bemerkenswert ist dabei, inwiefern man versucht seine Stärken aus der 3D-Angebotsvielfalt zu ziehen. So bietet sich als PS3 Besitzer natürlich der Kauf eines Sony 3D Fernsehers an, wenn es darum geht in die dreidimensionale Welt einzutauchen. Über die Kommunikation der Bravia-Serie mit anderen Sony-Geräten oder Plattformen wie dem PSN haben wir bereits berichtet (Sony Bravia TV) Doch egal ob 3D Cybershot Digitalkamera oder 3D Vaio Notebook aus dem Hause dürfte vor allem das Angebot an kommenden 3D TVs der Bravia Serie bestechen und dort dürfte das Unternehmen bzw. die Entwicklungsabteilungen auch derzeit ihren Fokus gesetzt haben. Unter anderem werden in den kommenden Monaten wahre Sony 3D Fernseher Flagschiffe erwartet. Beispielsweise der mit rund 4200 Euro angesetzte 60 Zoller der LX9 Serie. Im etwas gemilderten Preissegment der 40 Zoll-Geräte will das Unternehmen mit Sony 3D Fernsehern des 40 Zoll-Formats punkten. Bereits Ende Mai sollen diese für um die 2200 Euro in den Handel kommen.



Sony 3D Fernseher, die PS3 und andere Blu ray Player


Man darf gespannt sein auf das dreidimensionale Feuerwerk, dass Sony in Kürze veranstalten wird. In etwa zeitgleich wird das PS3 3D Update für 3D Spiele und Filme, Sony 3D Fernseher und weitere 3D Geräte wie etwa 3D Blu ray Player erwartet. Der 3D Blu ray Player BDP S470 soll etwa die Heimkino-Anlage auf den neuesten Stand, sprich HDMI 1.4 bringen und wird gegen Sommer erwartet. Etwas früher trudelt der Sony AV Receiver STR DH 510 ein und ist mit rund 270 Euro auch bei Weitem günstiger als Sony 3D Fernseher. Was die Preise für die 3D Fernseher angeht, ist folgendes bereits bekannt: Ab Juli erhältlich:
> Bravia 40LX905 (40 Zoll): 2.499 Euro
> Bravia 52LX905 (52 Zoll): 3.499 Euro
> Bravia 60LX905 (60 Zoll): 4.199 Euro
> Bravia 46HX905 (46 Zoll): 2.799 Euro
> Bravia 52HB905 (52 Zoll): 3.399 Euro
Ab Ende Mai erhältlich:
> Bravia 40HX805 (40 Zoll): 2.199 Euro
> Bravia 46HX805 (46 Zoll): 2.499 Euro
(weitere Infos hierzu, siehe 3D Fernseher PS3 Bundle)
PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
Tags für diesen Artikel: , , ,
8580 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.