Dez 14
Spec Ops The Line PS3 Release ist frühestens Ende 2010. Hola die Waldfee kann man mit Blick auf den doch relativ bedrückenden Endzeit-Trailer sagen. Das PS3 Spiel Spec Ops The Line (erscheint übrigens auch für die Xbox 360 und den PC) entstammt der Spiele-Schmiede von Yager. Hielt man sich beim Publisher (2k Games) bislang zu diesem Titel sehr bedeckt, erfährt man nun einiges von den Spec Ops Machern. Sowohl zur Story als auch zum Game an sich, gibt es bereits Infos. Ach ja, nicht zu vergessen, den besagten Trailer, der das ideale Pendant zur regnerischen, kalten Vorweihnachtszeit bildet.

Spec Opt The Line: Die Story


Ausgangspunkt von Spec Ops the Line ist Dubai. Die ehemals super reiche Wüsten-Stadt der Eliten der Welt leidet unter Naturkatastrophen, genauer unter Sandstürmen. Schlussendlich fällt sie diesen trotz ihres immensen Kapitals zum Opfer. Dubai findet ein sandiges Grab. Dem Sand soll, so die Spec Ops Macher, im späteren Verlauf des Spiels eine entscheidende Rolle zu kommen. Als eine Kampfsituation verändernde, mächtige und zugleich unberechenbare Kraft wird der Faktor Sand beschrieben.

Der Großteil der Bevölkerung ist diesem Endzeit-Szenario natürlich entflohen. Außer einer kleinen Gruppe. U.S. Army Colonel John Konrad führt einen kleinen Trupp mutiger Kämpfer an, die sich zur Aufgabe gemacht haben, die wenigen verbliebenen Menschen im postmodernen Dubai zu beschützen. Ein weiterer Sturm schneidet Konrad und Co jedoch von jeglicher Kommunikation mit der US Army ab. Hier kommen wir bzw. der Hauptcharakter von Spec Ops The Line ins Spiel. Dieser hört auf den Namen Martin Walker und führt ein Elite-Delta-Force-Team an. Im Presserbericht heißt es hierzu:
Spieler werden "Die Linie" erleben, die Messers Schneide, die nur Männer des Krieges kennen. Es ist die Linie, die sie überschreiten, wenn Tod und Pflicht eins werden

weitere Infos zu Spec Ops The Line PS3


Große Worte, doch es kommt noch besser. Denn bei Spec Ops The Line hört sich nicht nur der Einzelspieler-Modus interessant an. Es wird zudem einen Mehrspieler-Modus geben. Geht es nach den Machern, soll dieser den Spielern eine einzigartige Perspektive der Singleplayer-Handlung bieten.
Ein genauer Release-Termin steht, wie bereits erwähnt, bis dato noch nicht fest. Geplant ist das Spec Ops the Line Release für das Take2-Geschäftsjahr 2011. Da dieses eigenen Angaben zufolge schon am ersten November 2010 beginnt, darf man hoffen, dass Game bereits unterm Tannenbaum des nächsten Jahres liegen zu haben. (Sofern es denn wirklich so gut ist, wie es die Macher versprechen ;-)
Christoph Hartmann, seines Zeichens Präsident von 2k, schwärmt:
The Line ist der Inbegriff eines 2K Games-Spiels und enthält alle unsere Gameplay-Werte: realistische Erfahrungen, die einen hineinziehen, einzigartige und innovative Merkmale, die einen seine bisherige Spielweise überdenken lassen, und ein beeindruckend hoher Qualitätsmaßstab, der gleichbedeutend mit dem Namen 2K ist.


Ausblick & Trailer


Spec Ops The Line macht einen netten Ersteindruck. Wobei das Wort nett mit Blick auf die Endzeit-Szenerie sehr sarkastisch klingen mag. Die Ziele, welche die Macher hinaus posaunen hören sich jedenfalls ehrenwert an. Bleibt zu hoffen, dass man diese wirklich zu erreichen vermag. Vorausgesetzt dies passiert, darf man sich wohl wirklich auf einen recht innovativen Third-Person-Shooter freuen. Wir sind jedenfalls gespannt.


PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
9236 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.