Nov 29
Street Fighter rockt und das schon seit rund 20 Jahren. Die Herzen der Beat em up Fans eroberte die Spiele-Serie spätestens mit Street Fighter II, mit welchem Ryu, Ken, Blanka, Dhalsim und Co ihren Siegeszug quer über den Globus ansetzten. Unzählige Nachfolger bzw. modifizierte Street Fighter Games folgten. Kaum eine Spielothek ist denkbar, in der es keinen SF-Automaten gibt. Street Fighter ist eines jener Konsolenspiele, dessen Namen man wohl selbst im hinterletzten Kaff noch kennt. Ja selbst bei jenen, die sonst nicht allzu viel mit Videospielen am Hut haben, dürfte der Titel Assoziationen hervorrufen. Was jedoch vermutlich nur Gaming-Fans wissen ist, dass es ähnlich wie in realen Kampfsportarten auch im Fall virtuellen Kräftemessens richtige Wettbewerbe bis hin zur Weltmeisterschaft gibt.

Amtierender Street Fighter Weltmeister ist derzeit Daigo Umehara. Der 28 Jährige Japaner besiegte den amerikanischen Champion Justin Wong bei den Evolution 2009 Championships und darf sich somit ab sofort zu recht weltbester Street Fighter IV Spieler nennen. Wer mehr über die Street Fighter Championships und Daigo Umehara erfahren möchte: Eurogamer veröffentlichte gestern ein vier Seiten langes Interview, dass sie mit dem SF4-Champ führen durften. Umehara wurde übrigens von seiner älteren Schwester Hoyumi, ein Dragon Quest und Final Fantasy Fan, an Videospiele herangeführt. Anschließend ging es recht schnell - aus Interesse wurde nach kurzer Zeit Leidenschaft.
My first visit to an arcade changed my life. It was such a sensational experience. At the time, everyone was playing Street Fighter II. The visual aspects of the game were impressive, but it was the fact I got to play with total strangers and connect with them through the game that enthralled me.

Umehara zufolge veränderte seine erste Begegnung mit DEM Arcade-Game sein Leben. Er beschreibt es als eine sensationelle Erfahrung, das erste Mal Street Fighter II gesehen zu haben. Vor allem der visuelle Aspekt des Spiels war für ihn sehr beeindruckend. Mehr aber noch die Tatsache, es mit komplett fremden Spielern zocken zu können und via Street Fighter mit ihnen in Verbindung stehen zu können.

Anbei das mittlerweile recht berühmte Youtube-Video: Street Fighter The Beast is Unleashed. In diesem (btw schon 1,8 Millionen Mal angesehenen) Video sieht man nicht nur wie Daigo das schier unmögliche schafft und aus einer nahezu chancenlosen Situation noch einen K-O-Sieg erringt, sondern auch sehr gut, was bei einem Street Fighter Championship in Sachen Atmo und Publikum abgeht. Kann sich so manch andere Weltmeisterschaft noch ein Stückchen von abschneiden ;-) here we go:


PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
Tags für diesen Artikel:
2725 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.