Dez 18
Im Jahre 2011 wird es ein neues Game für Rollenspiel-Freunde geben. Die Japaner von Bandai-Namco haben jüngst bestätigt, dass es im Laufe des Jahres 2011 zum Release eines neuen Rollenspiels kommen wird. Die Tales of-Reihe geht in die nächste Runde und bringt für die PlayStation 3 das Spiel Tales of Xillia auf den Markt. Ein genauer Termin für das erscheinen des Spiels ist selbst für den japanischen Markt noch nicht bekannt. Ob und wann Tales of Xillia in Europa erscheinen wird, ist ebenfalls noch nicht durchgesickert. Mit Hideo Baba ist ein bekannter Produzent bei Tales of Xillia am Werke. Baba war auch schon für andere Teile der Tales of-Reihe verantwortlich.

Was ist zu Tales of Xillia bekannt?


Inhaltlich sind noch nicht viele Details des Games bekannt geworden. Eine Neuerung zu den alten Spielen der Reihe ist, dass es bei Tales of Xillia zwei Hauptcharaktere geben wird. Die männliche Hauptfigur trägt den Namen Shuto Matis und ist vergleichsweise bodenständig und studiert Medizin. Die weibliche Hauptfigur in Tales of Xillia, Mira Maxwell, beherrscht die vier Elemente und ist eine gänzliche andere Persönlichkeit. Zu Beginn des Games muss sich der Spieler für eine der beiden Hauptfiguren entscheiden und erlebt im Folgenden die Geschichte lediglich aus der Perspektive seiner Figur. Nur bei Kampfsequenzen kann man auf die andere Hauptfigur zugreifen und gemeinsam die Feinde bezwingen.

Der Trailer zu Tales of Xillia sieht auf den ersten Blick sehr viel versprechend aus. Die Grafik und das gesamte Artwork wirken harmonisch und gut. Mehr kann man zur Grafik und zum Gameplay allerdings leider noch nicht sagen. Auch wenn es noch unklar ist, ob Tales of Xillia überhaupt in Europa erscheinen wird, so gibt es erste Andeutungen in diese Richtung. Für die europäischen Rollenspieler wäre das eine willkommene Neuerung auf der PlayStation 3. Fans der Tales of-Reihe hoffen ohnehin schon länger auf eine Fortsetzung des Rollenspiels für die PS3.

PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
8653 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.