Nov 24

Tekken Hybrid PS3Die ersten Tekken Hybrid Tests trudeln ein und diesen ersten Überblick wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Bei Tekken Hybrid, das exklusiv für die PS3 erscheint, handelt es sich um eine Box, in der zum einen die HD-Version des PS2-Titels Tekken Tag Tournament und eine spielbare Demo für das im kommenden erscheinende Tekken Tag Tournament 2 Prologue enthalten sind. Hinzu kommt noch der 3D-kompatible Film Tekken: Blood Vengeance 3D. Die Box erscheint in Japan erst am 1. Dezember, wir in Europa können uns ausnahmsweise schon einmal früher darüber freuen, nämlich am 25. November.

Was taugt das Package laut Tekken Hybrid-Test Urteilen?

Tekken Hybrid PS3Der Film Tekken: Blood Vengeance setzt nach Tekken 5 an. Darin gehen Ling Xiaoyu und Alisa Bosconovitch dunklen und natürlich tödlichen Geheimnissen der Mishima Familie auf den Grund, um Mishima Zaibatsu für immer zu zerstören. Laut dem Tekken Hybrid Test von IGN, bei dem eine Gesamtwertung von 8,0 herauskam, ist der Film an sich eine nette Beigabe und für Fans vielleicht auch ganz interessant, jedoch ist die Story, wie erwartet, nicht gerade die intelligenteste und an einigen Stellen wird es ein wenig öde. Die Action an sich kann sich jedoch eindeutig sehen lassen.

Die überarbeitete PS2 Tag Tournament Version:

Tekken Hybrid PS3Das Hauptaugenmerk der Box lag daher im Tekken Hybrid Test für PS3 vor allem auf der überarbeiteten Version von Tag Tournament. Für den Kritiker war dieses Spiel eines der besten des Franchise überhaupt und stach auch eindeutig aus den Titel der PS2 heraus. In Sachen Spielspaß hat das Game auch in seiner aktuellen Version an nichts eingebüßt. Man kann von Anfang an auf alle bekannten Kämpfer zugreifen. Die Kämpfe selbst sind spannend und flüssig. Besonderen Schwung in das Ganze bringt die Tatsache, dass man mit zwei Charakteren an den Start geht, die es an bestimmten Stellen schlau zu wechseln gilt. Ein System, das durchaus Geschick, Taktik und einiges an Fingerspitzengefühl erfordert.

Mini-Games & Co:

Ein weiteres Highlight im Tekken Hybrid Test ist das Mini-Game Tekken Bowl. Dieses erscheint dem einen oder anderen vielleicht als nettes Beiwerk, für den Kritiker hat es eindeutig Suchtpotential. Man spielt ein reguläres Bowling-Game, wobei die bekannten Charaktere je nach ihren Fähigkeiten an den Start gehen. Der Onlinepart hingegen schnitt nicht besonders gut ab, der als Extra wohl nicht unbedingt hätte sein müssen. Grafisch wurde zwar einiges getan, man merkt jedoch immer noch an einigen Stellen, dass es sich eben um ein älteres Spiel handelt. Mit anderen ähnlichen HD-Titel kann es offenbar nicht mithalten. Die 3D-Effekte wurde als ähnlich annehmbar bewertet. Der Sound und die Musik sind nach wie vor gut.

Bei Tag Tournament 2 Prologue handelt es sich, wie bereits erwähnt, nur um eine Demo, die offenbar noch nicht viel über das Spiel aussagt, jedoch auf den ersten Blick für den Tester alles bot, was man sich von einer Fortsetzung wünscht. Alles in allem ist die Box für PS3 laut den Tekken Hybrid Tests vor allem für eingefleischte Fans der Reihe ein echtes Muss, das im Weihnachtsgeschäft sicherlich seine Käufer finden wird. Spielspaß ist insgesamt garantiert, wobei die Kritiker gleichzeitig davon überzeugt sind, dass sich nicht alle zwanghaft darauf stürzen müssen.

PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
3168 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.