Okt 29

Uncharted 3Die Uncharted 3 Test-Wertungen zu Drake's Deception sind endlich da und die Kritiker überschlagen sich förmlich vor lauter Lob. Das Spiel für die PS3 nimmt uns mal wieder mit auf ein fantastisches Abenteuer rund um die Welt. In einer Londoner Kneipe treffen Nathan Drake und sein alter Kumpel Victor Sullivan, auch Sully genannt, auf Katherine Marlowe, die sich schnell als skrupelloser Gegner entpuppt. Zwischen ihnen beginnt ein Wettrennen um die Suche nach einem unentdeckten Goldschatz von Sir Francis Drake. Dabei reisen wir um die halbe Welt. Rätsel, Rennen und Gefechte erwarten uns unter anderem in einer Schlossruine in Frankreich, in einer alten Burg in Syrien oder über den Dächern von Südamerika.


Lobeshymnen in den Uncharted 3 Test-Urteilen

Ein rasantes und wohl ein extrem gut gelungenes Spiel noch dazu, denn unter den vielen Uncharted 3 Tests finden sich einige, die sogar von einem Meilenstein in der Games-Geschichte sprechen. Dementsprechend werden fast nur Traumwertungen verteilt. Oft werden 100 von 100 möglichen Punkten oder eben 10 von 10 vergeben. Auf metacritic.com liegt die Durchschnittsbewertung bei sagenhaften 93 Prozent! So spricht beispielsweise das Playstation Official Magazine UK von einem durch und durch perfekten Spiel, das sowohl visuell, technisch als auch von der Story her überzeugt.

Uncharted 3Bei vielen Uncharted 3 Tests werden besonders die Charaktere gelobt, die nicht so flach daherkommen, wie in manchen anderen Games. Vor allem natürlich die Beziehung zwischen Nate und Sully steht dabei positiv im Vordergrund. Bei allen Magazinen wie beispielsweise IGN oder Gamepro gilt die Grafik als eines der Highlights. Die Bilder seien wunderschön und übertreffen den bereits viel gelobten Vorgänger noch einmal. Licht- und Schatteneffekte seien genauso gut umgesetzt wie geometrische Formen oder die Perspektive. Ob nun Singleplayer- oder Multiplayer-Modus, ob der Sound oder das Gameplay, Kritiker finden kaum einen negativen Punkt.

Das perfekte PS3 Spiel?

Besonders betont wird der filmische Aspekt, den man bereits beim Vorgänger zu spüren bekam und der hier offenbar mindestens genauso gut funktioniert. Filmsequenzen und Spielabschnitte gehen fließend ineinander über und uns werden Bilder wie im Kino präsentiert. So vergleicht beispielsweise 1up Uncharted 3 für die PS3 mit den letzten Teilen der Trilogien Toy Story oder Herr der Ringe. Es sei ein würdiger und besonderer Abschluss der Saga. Die einzigen Kritikpunkte, die man entdecken kann, sind solche, dass all dies fast schon ein wenig zu perfekt wirke, wie zum Beispiel videogamezone.de betont. Spielerisch habe sich zum Vorgänger ebenso wenig getan, jedoch sei dies Meckern auf hohem Niveau und das Spiel bekommt auch hier eine Traumwertung von 93 Prozent.



Ausblick & Gesamtfazit im Uncharted 3 Test

Was soll man zu so viel Lob noch groß sagen? Uncharted 3 für die PS3 ist wohl wirklich ein Game, das in die Videospiel-Geschichte eingehen wird. Das Team von Naughty Dog hat vieles richtig gemacht und anderen Entwicklern gezeigt, wie es geht. Das Spiel ist intelligent gemacht, humorvoll, hat eine spannende Story und überzeugt durch wunderschöne Bilder. Was will das Gamerherz mehr? Für alle Abenteurer und Fans der Uncharted-Reihe ist das Spiel ein absolutes Muss. Besonders Letztere tauchen noch mehr in die gesamte Geschichte ein, da man noch einiges über die Vergangenheit der Hauptcharaktere erfährt. Am besten man probiert es ab 2. November einfach selbst aus!


PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
4909 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.