Feb 3
Vandal Hearts PS3 Cheats sind bekannt. Und um es gleich vorwegzunehmen mit Cheats sind in diesem Fall erst einmal freischaltbare Battle-Maps gemeint. Wem taktisches Geschick nicht in die Wiege gelegt ist oder wer einfach schneller alle Maps verfügbar wissen will, bekommt hiermit ein paar Tipps. Ganz im Sinne von "Hey Thomas wo geht's lang?" gibt's hier die Antwort, an welchen Stellen und Gegenständen es sich lohnt in Konamis PSN Titel Vandal Hearts detaillierter hinzusehen. Btw, Vandal Hearts: Flames of Judgment ist das Prequel zum bereits vor 14 Jahren erschienenen PS One Game. Genug der Ausführungen, hier kommen die Tipps, Hinweise oder wie auch immer man es nennen mag, um acht Battle-Maps freizuschalten:

Vandal Hearts Cheats - Battle Maps freischalten


Avery Fields BM --> Besucht man die Restaurationskirche ein zweites Mal, gilt es einen Blick in den Brunnen zu werfen

Foreign Quarter BM --> Gleich am Anfang des Biruni-Universitäts-Sektor gilt es hier sich das Fass genauer anzusehen

Four Swordsman Spring BM --> Der ausgehöhlte Baum im ausgetrockneten Fluss sollte Gegenstand der Untersuchung sein

Gillbaris Gardens BM --> Hier sollte man sich das Skelett nahe des Baumes und der Truhe im Timion Tal genauer anschauen

Halls Of Atonement --> Untersuche die Königskrone im königlichen Hof genauer

Keliasks Tomb --> Schaut man genau hin, wird man eine Tafel bei den alten Ruinen am Boden liegen sehen

Ragnars Gorge --> Einige Kisten warten auf einen in der Mission in Tolby
Trivishims Corridor: Der zweite Minenwagon in Dread wird einem den Eingang zur Höhle öffnen

Wanderlust --> Hierfür gilt es tatsächlich alles, also Story und auch optionale Battles zweimal zu meistern
PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
Tags für diesen Artikel: ,
6669 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.