Mär 30

WWE 13 ReleaseMit WWE 12 hat Publisher THQ im November 2011 den bisher letzten Teil ihrer beliebten Wrestling-Serie auf den Markt gebracht, die jahrelang unter dem Namen WWE SmackDown vs. Raw firmierte (bzw. bis 2001 WWF…). Nun ist es zwar noch ein wenig hin bis Ende 2012 mit WWE 13 der nunmehr fünfzehnte Teil der Serie erscheint, trotzdem wollen wir schon einmal einen Blick auf den mit Sicherheit kommenden WWE 13 Release werfen. Welche aktuellen News gibt es bereits zum nächsten Teil, wie sehen die Wünsche der Fans aus und was sagt die Gerüchteküche? Hier also eine Zusammenfassung des aktuellen Stands.

Die SmackDown-Serie von THQ:

WWE 13 ReleaseDen erste Teil der SmackDown-Serie veröffentlichte THQ bereits im April 2000, damals noch exklusiv für die erste PlayStation und unter dem Titel WWF statt WWE. Für die Entwicklung der Serie ist seitdem durchgängig das japanische Studio Yuke's zuständig, die unter anderem noch an der bekannten UFC Undisputed-Reihe mit werkeln. WWE 12 war der erste Teil der auf den Zusatz SmackDown vs. Raw verzichtete und zudem exklusiv für die aktuelle Konsolengeneration (PS3, Xbox 360, Nintendo Wii) erschien.

Bei den WWE-Spielen von THQ handelt es sich um eine Wrestling-Simulation, die die Ereignisse der amerikanische Wrestling-Liga (WWE - Word Wrestling Entertainment) nachbildet. Sowohl bekannte Kämpfer, als auch deren Griffe und Aktionen, sowie die gesamte Show darum herum werden im in dem Spiel mit aufgegriffen.

News & Gerüchte zum WWE 13 Release:

Auch wenn THQ offiziell bisher noch keine WWE 13 Release-Datum bekannt gegeben hat kann getrost von Oktober oder November 2012 ausgegangen werden, da die neusten Teile seit 2000 in Deutschland eigentlich immer um diese Zeit herum erschienen sind. Mit WWE 13 stehen die Entwickler nun vor der Herausforderung einen Nachfolger für das (für viele Fans der Serie) wohl beste Wrestling-Game aller Zeiten zu entwickeln.

Wie der Publisher vor einiger Zeit in einem Twitter-Beitrag mitteilte, wird es keine Version von WWE 13 für die PS Vita geben. Während es hingegen als ziemlich sicher gilt, dass WWE 13 für die PS3 und Xbox 360 erscheint, darf man zudem gespannt sein ob es noch eine Version für die Nintendo Wii geben wird, oder ob man gleich für dessen Nachfolger, die WII U produziert. Auszuschließen ist, dass eine PC-Version des Spiels erscheinen wird, da es nur 2002 einmal eine gab.

Kommentatoren-Wechsel bei WWE 13:

WWE 13 ReleaseEinen Wechsel wird es bei WWE 13 offenbar im Bereich der Kommentatoren geben. Hatte in WWE 12 noch das Duo Michael Cole und Jerry Lawler kommentiert so sollen in WWE 13 wieder die alten Bekannten Jim Ross und Jerry Lawler hinter das Mikro. Cole und Lawler wurden beide von den Fans nicht sonderlich gut angenommen, was ein Grund für diesen Wechsel sein dürfte.

Ein neues Feature, das in WWE 13 offenbar eingebaut werden soll, wird wohl eine Art Bonus-Zeit sein, die es dem Spieler erlauben soll auch nach dem Ende eines Kampfes mit dem Gegner weiter zu kämpfen, wenn man dies denn möchte. Mit Sicherheit wird es auch einige neue Kämpfer und neue Match-Typen geben. Erst kürzlich fragte THQ via Twitter die Fans, wie diese ein sogenanntes Ambulance Match designen würden. Was für Wünsche habt ihr bezüglich WWE 13, gibt es irgendwelche Kämpfer die ihr besonders gerne sehen würdet?

PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
6188 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

8 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Bizzle meint:

    ICH WILL ENDLICH OWEN HART !!!!!!!!

  2. Osman meint:

    Ich denke man sollte das Buried Alive Match zurückholen und i quit match wäre auch ganz gut. Thq sollte undertaker in seinem neuen look, lord tensai, jinder mahal, die usos und great khali erstellen.

    Man sollte auch in einem street fight in die zuschauermenge oder backstage kämpfen können. Das ganze spiel könnte noch viel realistischer sein und die arenen sollten versch größen haben, wie z.b. wrestlemania

  3. Mike Schumacher meint:

    Also ich sehe WWF/WWE seit 1991 durchgehend und habe somit auch die beste Zeit, die sogenannte Ättitude-Ära miterlebt. Ich hoffe das WWE endlich merkt das mit dem Familienfreundlichen gehabe keine hohen Ratings mehr zu holen sind. Wrestling ist nunmal nix für kleine Kinder. Wobei WWE ja genug soziale Projekte am laufen hat. Was das Spiel betrifft ist WWE 12 mit Abstand und seit langem das beste seiner Art. Es gibt nur wenige Dinge die noch verbessert werden müssen, aber auf jeden Fall muß endlich eine neue Grafikengine her. Allgemein könnte alles noch etwas Simulationslastiger werden und auch noch lebhafter. zbsp wäre es gut wenn man nach dem Kampf den Ring noch komplett verläßt bis zum Titantron. Und es fehlen die Umkleideräume wo man dann auch im Weltmodus verschiedene Klamotten anziehen kann. Aufgefallen ist mir auch das bei WWE 12 nach dem Kampf der Titantron einfach schwarz ist, das muß auf jeden Fall beseitigt werden da es den echten Fans doch auffällt. Also aus meiner Sicht brauch man als richtiger Fan auch keinen Exibition-Modus da man sich eh realistisch im Weltmodus aufhalten will. Als Rooster wären noch Razor Ramon, New Age Outlaws, X-Pac mit originalem Einmarsch cool. Allgemein mehr Stables von damals wie die Nation of Domination, Los Boriquas usw. Ansonsten wie gesagt WWE 12, das beste Spiel bisher.

  4. The Snake meint:

    Ich wäre dafür das man die Hardy Boyz einfügt weil die waren aufjedenfall gut und sonst noch alte legenden wie Hulk Hogan,Brett Hart,Shawn Michaels.... und ich das der schwierigkeitsgrad höher gestellt werden muss (inetwa so schwer wie die matches: Undertaker vs Triple H bei Wrestlemania) ich fands zu einfach (auch auf legende)

  5. TheLegendKiller meint:

    Ich finde, man sollte alte Matches wieder hinzufügen, wie das Burried Alive Match oder das Ambulance Match. Außerdem sollte man endlich mal während des Kampfes aus dem Ring in den Backstage Bereich gehen können. Und wie wäre es mit mehr abwechslungsreicher Kleidung für die Superstars, z.B. einem WWE Shop, in dem man während des Spiels einkaufen gehen kann? Auch sollte man in Trainingsräumen trainieren können, um seine Fähigkeiten zu verbessern. Und nach dem Kampf sollte man auf jeden Fall weiterkämpfen können.

  6. MichiSHARKY meint:

    Ich würde endlich mal einen Simulator haben mit Lizenz der WWE wo man das Leben nach spielt wie (Fussball Manager) oder als bestes vorbild (Playboy The Mansion) wo man von ganzen unten anfängt und wie jetz die Größte Liga der welt werden

  7. Zack Ryder meint:

    Ich will Mvp

  8. 2013 meint:

    es müste bei wwe 13 einen bereich geben wo man andere wrestler einen auftrag

    zum angreifen gibt wie ( AUTO ,LKW , angrife und das spiel erst ab 18 jahre ist

    das spiel müss super werden wenn es wieder ...... € kosten soll.

    Bitte mit der nWo

    nWo 4 life das ist Wrestling

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.