Feb 5

White Knight Chronicles Test Ergebnisse sind draußen. Wurde auch Zeit, werden einige denken. Schließlich ist das White Knight Chronicles PS3 Release auf den 26. Februar festgelegt und dementsprechend schon in drei Wochen (siehe PS3 Releases Februar 2010). Hinzu kommt, dass nicht Wenige schon seit gut drei Jahren auf das Game warten. Bereits Mitte 2006 machten erste Meldungen zu White Knight Chronicles die Runde. Einige dachten, das Game würde noch vor dem ersten Tag des Jahres 2008 im Innern ihrer PS3 schlummern. Schlussendlich wurde White Knight Chronicles dann tatsächlich released, vorerst aber nur in Japan. Seitdem sind wiederrum einige Monate vergangen und nun ist es also soweit. Die Frage ist, ob der Titel die hohen Erwartungen erfüllen kann und sich im Jahr des FF13 Releases überhaupt durchzusetzen in der Lage ist. White Knight Chronicles Test Fazits geben eine Antwort:


White Knight Chronicles - Versprechen

Die Spieleschmiede Level 5 zeigt sich angriffslustig und spricht mit Blick auf ihr White Knight Chronicles vom neuen Rollenspiel-Highlight. Doch was sollen sie auch sonst machen. Etwa sagen "Ok hier kommt unser neues Rollenspiel. Es wird zwar nicht ganz mit Final Fantasy XIII mithalten können, aber ist auch nicht schlecht. Wir haben uns schließlich Mühe gegeben"?. Keine gute Idee und vielleicht hat White Knight Chronicles ja tatsächlich das Zeug sich mit Genre-King Final Fantasy zu messen. Von 30 Stunden Einzelspieler-Spaß war im Vorfeld die Rede. Zudem soll White Knight Chronicles über 50 Multiplayer-Quests bieten.

Inhaltlich geht es im Singleplayer-Spiel darum in der Rolle von Leonard die entführte Prinzessin Cisna zu befreien. Normal hätte Leonard mit Blick auf die Gegner und fremden Örtlichkeiten vermutlich nicht den Hauch einer Chance. Da er aber beim Stolpern über eine Rüstung in Mighty White Knight verwandelt wurde, kann man sich auf den Weg machen. Interessant ist zudem, dass man im Multiplayer-Modus seine eigenen Charaktere erstellen kann und anschließend mit befreundeten Kriegern chatten, sich austauschen und schließlich Quests lösen kann.


White Knight Chronicles Test Fazits

Durchwachsen, von jedem ist etwas dabei - ist das, was einem mit Blick auf die White Knight Chronicles Test Ergebnisse einfällt. Dass man sich so uneinig ist, kommt nicht allzu oft vor. Das Schlusslicht bildet 1UP, die im White Knight Chronicles Test nicht einmal die Hälfte der Punktzahl vergeben. Nichts habe Level 5 ihnen zufolge wirklich richtig gut gemacht. Um so erstaunlicher ist die White Knight Chronicles Test Wertung von GameZone. 80 von 100 Punkten sprechen da eine ganz andere Sprache. Auch hier gab man zu, dass der Level 5 Titel die eine oder andere Schwäche habe, dennoch würden Rollenspiel-Fans auf ihre Kosten kommen. Zumal White Knight Chronicles GameZone zufolge 100 Stunden Spieldauer biete (auch wenn sie anmerken, dass die Meisten es vermutlich in rund 70 Stunden beenden). Besonders gefallen hat GameZOne die Grafik. Hier vergab man neun Punkte. Fürs Gameplay 7,5 für das Gesamtkonzept 8. Was sagt man dazu. Am besten einen dritten White Knight Chronicles Test heranziehen, IGN beispielsweise. Hier einigte man sich auf die Mitte und bescheinigte dem Game ein Test-Ergebnis von 5,1 Punkten. Dass dies nicht gerade eine Empfehlung ist, liegt auf der Hand. Am meisten Punkte konnte White Knight Chronicles in der Test-Kategorie Grafik und Sound ergattern (7 bzw. 7,5/10). Das Gameplay und die Präsentation wussten IGN jedoch nicht zu gefallen (5/10). Mit Blick auf die einzelnen Test-Noten der IGN-Kategorien stellt sich für mich nur die Frage, wie man auf ein Gesamt-Ergebnis von 5,1 / 10 kommt. Schließlich war die Gameplay 5,0 und die Präsentations 5,5 die "schlechtesten" Test-Noten im White Knight Chronicles Test. Mag sein, dass ich hier auf dem Schlauch stehe oder aber IGN sein Gesamtergebnis noch korrigiert. Der Blick auf das restliche Test-Feld zeigt das White Knight Chronicles nicht das Zeug hat FF13 das Wasser zu reichen, dennoch aber einige unterhaltsame Gaming-Stunden zu bieten hat. Vermutlich wird Game Informer mit seinem White Knight Chronicles Test Fazit von 73 / 100 Punkten genau beim durchschnittlichen Test-Ergebnis liegen. Der Tenor zu diesem Game ist eindeutig: White Knight Chronicles macht Spaß, hat einige gute Ansätze und wird von Fans wohl ohnehin gekauft werden. Dennoch hätte der Titel mehr Potential gehabt und erfüllt die hohen Erwartungen die sich in den letzten Jahren aufgebaut haben nicht.

PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
11359 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.