Apr 13

Spätestens seit Nintendo im vergangenen Sommer auf der E3 2011 mit der Wii U ihre neuste Konsole erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt hat ranken sich Gerüchte um die wahre Leistungsstärke. Klar ist bisher eigentlich nur, dass die Wii die erste Nintendo Konsole sein wird die in der Lage ist HD-Grafik darzustellen. Doch auf welchem Niveau befindet sich die Wii U Grafik denn nun? Bisher hieß es die Wii übertreffe die Xbox 360 in Sachen Grafik und ziehe zumindest mit der PS3 gleich. Schon das wäre im Grunde nicht sonderlich beeindruckend, schließlich befinden sich sowohl die PS3 als auch die Xbox 360 schon am Ende ihres Lebenszyklus.

Entwickler wollen nicht genannt werden:

Wie die Webseite GameIndustry International berichtet habe sie von einigen Entwicklern, die bereits erste Erfahrung mit der Wii U Hardware machen konnten, erfahren, dass die Wii zwar in der Lage sei HD-Grafik darzustellen, diese sich allerdings qualitativ sogar noch unter dem Niveau der PS3 und Xbox 360 befinde. Zwar wollte sich keiner der Entwickler öffentlich darüber äußern, aber wenn die Wii U Grafik wirklich nicht mit den beiden Konsolen von Sony und Microsoft mithalten kann, dann wäre dies eine enorme Pleite für Nintendo.

"Nein, sie [die Grafik] befindet sich nicht auf demselben Level wie die der PS3 und Xbox 360" wird ein nicht namentlich genannter Entwickler in einem Artikel auf ihrer Webseite zitiert, der auf Nachfrage, wie dies denn gemeint sei, offenbar antwortete: "Die Grafik ist einfach nicht so Leistungsstark." Auch weitere ungenannte Quellen, die in dem Artikel zitiert werden, unterstreichen diese Aussage. Zwar seien einige Dinge besser, insgesamt könne die Wii U Grafik scheinbar nicht mithalten.

Hat sich Nintendo verschätzt?

Klar, bei der Entwicklung einer Konsole müssen auch immer die Gesamtkosten im Auge behalten werden, schließlich darf die Wii U nicht so teuer werden, dass sie sich später keiner mehr leisten kann. Doch kann es wirklich sein, dass die Wii U Grafik schlechter als die der PS3 und Xbox 360 ist? Schließlich ist es nur noch 1-2 Jahre hin bis auch Microsoft und Sony neue Konsolen auf den Markt bringen werden und dann würde die Wii U ja im Vergleich noch schlechter wegkommen als aktuell die Nintendo Wii. Möglich das Nintendo auch deswegen noch so wenig Details zum Wii Nachfolger bekannt gibt. Wie seht ihr das?

PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
Tags für diesen Artikel:
4178 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

2 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. klotür meint:

    Wer braucht denn dann eine solche Konsole. Nur wegen Mario? Das kann ich auch auf anderen Nintendokonsolen zocken. Mal schauen ob die WiiU nicht ein weiterer NintendoFlopp wird, so wie Gamecube, N64 und VirtualBoy.

  2. Pro-Gamer meint:

    Ja anonyme Quellen. Vielgenutzte Quelle wenn es um erfundene Artikel geht.

    Echte Entwickler wie Crytek, EA, Gearbox usw. haben der Wii U doch schon deutlich mehr Powe als PS360 bescheinigt.

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.