Feb 24

WipEout 2048 ReviewWenn es um Launch-Titel für eine Sony Konsole geht dann wird seit jeher gerne ein neuer Teil der WipEout Serie heran gezogen. Lediglich der 1998 exklusiv für den Nintendo 64 veröffentlichte Titel Wipeout 64 erschien nicht auf einer Konsole des japanischen Elektronikkonzerns. Mit dem WipEout 2048 Release hat nun auch der neue Sony Handheld, die PS Vita, sein Wipeout-Spiel zum Launch erhalten mit dem es sogar möglich ist gegen PS3-Besitzer an zu treten. Doch wie gut funktioniert der futuristische Racer auf der PS Vita und das Cross-Platform-Play mit der PS3? Wir haben uns einige WipEout 2048 Reviews angeschaut um euch einen Überblick über die Test-Ergebnisse zu geben.

WipEout 2048 Gameplay und Cross-Plattform-Play:

WipEout 2048 ReviewWipEout 2048 für PS Vita ermöglicht erstmalig in der Serie das sogenannte Cross-Plattform-Play zwischen PS Vita-Nutzern des Spiels und PS3-Spielern die Wipeout HD und das Add-on Fury besitzen. Dieses Feature der PS Vita ermöglicht, dass man mit Hilfe des Handhelds und WipEout 2048 gegen PS3-Spieler antreten kann um sich so miteinander zu messen.

Auch die neuen Steuerungsmöglichkeiten der PS Vita kommen in WipEout 2048 zum Einsatz. So wird zum Beispiel der Touchscreen der PS Vita dazu genutzt Waffen ab zu feuern und zu absorbieren. Dass Touchpad auf der Rückseite der PS Vita wiederum kann zum Beschleunigen des Racers während des Rennens genutzt werden. Auch ist es möglich die von Wipeout HD bekannte optionale Gyroskop-Steuerung zu nutzen, sowie das Mikrophon der PS Vita zum optionalen abfeuern der Waffen.

WipEout 2048 kann man als eine Art Prequel in der Serie einordnen, spielt es doch zeitlich noch vor den bisher veröffentlichten Spielen. Die Rennen finden deshalb noch nicht auf den aus früheren Teilen bekannten futuristischen Strecken statt sondern in den Straßen eines fiktiven und futuristischen New Yorks. Trotzdem ist man natürlich bereits mit den bekannten Gleitern auf den Rennstrecken unterwegs, die sich wohl am ehesten wie eine Mischung aus Rennwagen und Flugzeugen steuern.

WipEout 2048 Review-Überblick:

WipEout 2048 ReviewNahezu begeistert zeigt sich die Niederländische Webseite PS Focus in ihrem WipEout 2048 Review. Nur die enormen Ladezeiten von bis zu 50 Sekunden werden dabei negativ hervor gehoben. "WipEout 2048 ist ein fantastisches audiovisuelles Spektakel mit enormer Geschwindigkeit" lautet deshalb auch ihr Fazit. "Gibt es nichts an dem Spiel zu bemängeln? Doch und zwar ein Punkt und das sind die Ladezeiten". Ansonsten gefallen ihnen noch die tollen Multiplayer Features, die Cross-Plattform-Play gegen PS3-Besitzer ermöglichen.

NZG Gamer findet sogar: "WipEout ist nicht nur eines der besten Lauch-Titel […] es ist auch eines der besten Spiele einer exklusiven Serie" und bewertet das Spiel mit 91 Prozent. Auch Push Square ist begeistert und lobt sowohl Grafik, wie Steuerung, als auch den Sound in ihrem WipEout 2048 Review. "Es ist der ultimative WipEout Titel für Gamer auf Reisen und sollte für alle PS Vita Besitzer mit dem Verlangen nach Geschwindigkeit als Must-Have betrachtet werden".

Auch in weiteren WipEout 2048 Reviews wird der Racer nur so mit Lob überschüttet. "Dies ist seit langem das beste WipEout und die beste Einführung in die Serie die sich Neulinge wünschen können“ urteilt zum Beispiel die Seite Gamereactor Denemark. "Es ist die selbe WipEout Formel die wir schon auf der PS3 und PSP genossen haben, aber mit atemberaubender Grafik [im Vergleich zur PSP] und wesentlich besserer Steuerung dank der beiden Analog-Sticks" lobt auch Vandal Online.

WipEout 2048 Review-Fazit:

WipEout 2048 ReviewMit dem Release von WipEout 2048 für die PS Vita am 22. Februar 2012 ist Sony scheinbar einmal wieder ein Geniestreich gelungen. Nicht nur, dass nun dank Cross-Plattform-Play die Möglichkeit besteht sich mit PS3-Besitzern zu messen, mit dem Spiel scheint die ganze Serie sogar noch einmal einen Schritt nach vorne gemacht zu haben. Von den recht langen Ladezeiten einmal abgesehen wird der Racer in zahlreichen WipEout 2048 Reviews überwiegend für die fantastische Grafik, guten Sound und seine perfekte Steuerung gelobt. Damit dürfte der Titel sowohl was für langjährige Fans der Serie sein, wie auch für Neueinsteiger.


<< Der große PS VITA TEST Überblick (deutsch & weltweit) >>

<< Der detaillierte PS VITA vs. NINTENDO 3DS Vergleich >>


PS Vita News

PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
Tags für diesen Artikel:
2193 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.