Mär 3
Yakuza 3 Test-Ergebnisse sind bereits seit geraumer Zeit im Netz. Der dritte Teil des virtuellen Tokyo-Abenteuers aus dem Hause Sega ist in Japan bereits seit einem Jahr auf dem Markt. Die westliche Hemisphäre erobert Yakuza 3 allerdings erst jetzt. Offizielles Yakuza 3 Release ist in gut einer Woche am 12. März 2010. Die Zahl derer, die schon seit längerem auf diesen Termin warten, sollte man nicht unterschätzen. Ob Sega mit seinem Action-Adventure die japanischen Verkaufszahlen hierzulande zu toppen weiß, ist allerdings fraglich. Im Land der aufgehenden Sonne wurde das Game bereits am ersten Tag über 300000 Mal verkauft, weitere 200000 Exemplare folgten im Verlauf des Monats. Anzumerken ist jedoch auch, dass die Vorgänger des Spiels außerhalb von Japan keine große Verbreitung fanden.

Yakuza 3 - Infos zur Story


Die Story handelt von der japanischen Mafia Yakuza. Man selbst spielt in bester GTA-Manier den Hauptcharakter Kazuma Kyriu. Früher bei der Yakuza tätig, plant dieser von jetzt ab ein neues Leben zu beginnen. Sein Ziel: Ein Waisenhaus in Okinawa zu errichten und zu leiten. Dass dieses friedliche Ansinnen aufgrund seiner Vergangenheit nicht allzu leicht umzusetzen ist, dürfte klar sein. Seine Mafia-Vergangenheit holt Kazuma ein und so gilt es sich zur Wehr zu setzen und vor allem seine Schützlinge vor den Fängen der Yakuza zu bewahren. Die Story zu Yakuza 3 stammt aus der Feder von Autor Masayoshi Yaokoyama.

Yakuza 3 & GTA


All jene, die Yakuza 3 bereits spielen konnten, kommen nicht drum herum den Vergleich zur GTA-Serie zu ziehen. Auch Yakuza 3 bietet eine riesige Spielwelt. Dort kann man neben seinen Hauptaufgaben auch die verschiedensten Nebentätigkeiten ausführen. Das fängt an beim Supermarkt-Besuch und endet bei einer Golf- oder Angel-Partie in der entsprechenden Location. Ebenso wie in GTA ist man auch in Yakuza zu Fuss oder via Fahrzeug unterwegs. Alles in allem warten im Game rund 100 Minispiele darauf erkundet zu werden. Das ganze hört sich recht spaßig an, doch im Gegensatz zum Rockstar-Konkurrenten ist die Story und Gesamt-Atmo in Yakuza 3 doch eher ernsthaft. Dass das Game dem Spieler dennoch Spaß bereiten wird, belegen die guten Test-Ergebnisse.

Yakuza 3 Test-Fazits


Die 90-Punkte-Marke knackte Yakuza 3 nur bei wenigen Spiele-Magazinen, etwa bei Gameplayer. Mit Blick auf den Japan-Import hieß es bei diesen:
No other Japanese PS3 game to date provides quite such a vivid game-world in which to play.

Doch auch die anderen Magazine, die Yakuza 3 bereits testen durften vergaben gute bis sehr gute Noten. Einig ist man sich darin, dass das Spiel sehr brutal ist, Spielspaß wurde ihm dennoch von allen bescheinigt. Yakuza 3 wird in Deutschland auch nicht an Minderjährige verkauft. Ein wichtiger Punkt der für das Spiel spricht ist zudem, dass der Spieler gut in die Welt der japanischen Mafia eintauchen kann. Man identifiziert sich mit dem Charakter, fühlt mit ihm und möchte die vom Game gesetzten Ziele erreichen. Von einem unschlagbaren Drama ist beispielsweise im CVG Yakuza 3 Test die Rede.
It's rare to find a game that has such a strong sense of identity. I mean, Kenzan! knows what it is! It's a (loosely) historical tale of war, murder, prostitution, romance and friendship.

Was den Vergleich zu früheren Spielen der Serie angeht, darf man sich natürlich auf einige Verbesserungen freuen. Die Fights sind flüssiger dargestellt, die Grafik sehr gut und mit vielen kleinen Details gespickt und auch die Soundkulisse kann sich hören lassen. Diesen Fazits schloss sich auch das bekannte japanische Spiele-Magazin Famitsu an und vergab in seinem Yakuza 3 Test 38 von 40 Punkten. Einen Award konnte das Game ebenfalls ergattern und zwar den Award for Excellence bei den japanischen Games of the Year 2009. Was bleibt zu sagen: Hat man mit expliziten Gewaltdarstellungen und einer dramatischen Story keine Probleme und ist auf der Suche nach einem Open-World-Action-Game, welches einen für die nächste Zeit fesseln wird, ist Yakuza 3 eine sehr gute Wahl.
PS3 Spiele 2012 PS3 Neuerscheinungen PS3 Bundle PS3 Move
6750 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.