Der Deutsche Entwicklerpreis 2009: PS3 nur mit Call of Juarez

Die Nominierungen für den Deutschen Entwicklerpreis sind raus. Rund sechs Jahre lang wird mittlerweile aljährlich der Deutsche Entwicklerpreis verliehen. Die Jury stellen Fachleute aus der Entwicklerbranche und Fachpresse. Insgesamt mussten die Nominierungen dieses Mal aus weit über 100 Kandidaten ausgesucht werden. Seit vorgeste stehen nun die jeweils fünf Nominierten aus insgesamt 22 Kategorien fest. Überraschender Weise sind in den entscheidenden Kategorien fast jedes Mal die selben Games vertreten. Anno 1404, Battleforge und Risen beispielsweise. Die komplette Liste der nominierten Games kann auf der Homepage des Deutschen Entwicklerpreises eingesehen werden. Anbei jedoch die Nominierungen für das beste inteationale Konsolenspiel:

Bestes inteationales Konsolenspiel 2009

• Cursed Mountain [Nintendo Wii] (Sproing Interactive Media GmbH)• Sacred 2 – Fallen Angel [PS3, XBox 360] (Deep Silver / Koch Media)• Cobra 11 – Buing Wheels [PC] (Synetic)• RTL Winter Sports 2009 [XBox 360] (49 Games)• Prince of Persia [XBox 360] (UBI Soft Entertainment)• Rayman Raving Rabbids TV Party [Nintendo Wii] (Ubisoft Entertainment)• Call of Juarez – Bound in Blood [Playstation 3] (Techland)Tja, im Gegensatz zur Xbox 360 ist die PS3 hier nur mit Call of Juarez vertreten. Wir sind gespannt, wer das Rennen machen wird. Und – die meisten Games, die hier mit Xbox 360 angegeben sind, gibt es ja ohnehin auch als PS3-Fassung.

Amazonangebot Call of Juarez PS3