GTA 5 Multiplayer: Fakten, Wunsch-Liste & mehr

GTA 5 MultiplayerMit GTA 4 erhielt 2008 erstmalig ein Teil von Rockstar Games GTA-Serie einen richtigen Mulitplayer Modus. Zwar gab es auch schon in den Vorgängerspielen teilweise die Möglichkeit gegen andere Spieler an zu treten, allerdings war dies in den meisten Fällen eigentlich nie mehr als ein nettes Extra. Käufer von GTA 4 jedoch erhielten einen Umfangreichen Multiplayer mit zahlreichen Varianten, die von Death Match bis hin zu einem Party Modus reichten. Nun steht für 2013 GTA V in den Startlöche und der ein oder andere fragt sich sicherlich gespannt, wie der GTA 5 Multiplayer-Modus wohl aussehen wird. Wir spekulieren fleißig mit euch mit!

Welche GTA 5 Multiplayer-Modi wünschen sich die Fans?

GTA 5 MultiplayerMit GTA 4 bot Rockstar Games zum Verkaufsstart bereits 15 verschiedene Multiplayer-Typen an. Darunter natürlich den auch aus anderen Spielen bekannten Death Match-Modus. Erstmalig konnten bis zu 16 (bzw. auf dem PC sogar bis zu 32) Spieler auf einem Server in Teams oder alleine gegen-, bzw. miteinander spielen. Die Figuren mit denen man die Spiele bestreiten konnten zudem umfangreich bearbeitet und den eigenen Vorlieben nach angepasst werden. Und so weiter und so fort.Mit dem neusten Teil und dem sicherlich darin enthaltenen GTA 5 Multiplayer muss sich Rockstar Games nun einiges überlegen um dies zu überbieten. Schließlich wollen viele PS3, Xbox 360, PC und vermutlich auch Wii U-Besitzer neben der Story auch wieder online ihre Kräfte messen. Doch was erwarten die Fans von dem GTA 5 Multiplayer-Modus? Wir haben uns einmal im Inteet umgeschaut und sind über einige Fan-Wünsche gestolpert. Viele waren zu erwarten, einige sind aber auch durchaus interessant gewesen.

Red Dead Redemption & Saints Row als Vorbild:

Nicht nur im Singleplayer-Modus hat Rockstar Games im Vergleich zu GTA 4 mit Red Dead Redemption noch einmal einen großen Sprung in der Entwicklung gemacht, auch im Multiplayer-Modus sind zahlreiche neue Dinge hinzu gekommen. Und genau diese wünschen sich viele Fans nun auch von einem GTA 5 Multiplayer. So unter anderem ein noch mal verbessertes Deckungssystem und angepasstes Schussverhalten. Aufträge in Form von kurzen Storys, die gemeinsam mit anderen Spiele erfüllt werden können.Begeisted wurden außerdem das System aus Red Dead Redemption aufgenommen Fortschritt in Sachen Ruhm und Ehre zu kassieren, wenn man Aufträge erfüllt hat oder anderen Menschen hilft. Hier wünschen sich viele User sogar noch eine Steigerung. Und zwar in Form eines Fallout 3. Zwar in erster Linie für den Singleplayer, aber auch im Multiplayer-Modus würden sich viele scheinbar über mehr RPG-Elemente freuen. Das kürzlich erschiene Spiel Saints Row: The Third hat es vorgemacht und bietet eine unglaubliche Vielfalt bei der Erstellung des eigenen Charakters. Dies wurde ebenfalls begeistert aufgenommen und wird von vielen Fans fast schon für den neusten GTA-Teil erwartet.

So viele Autos und Waffen wie möglich:

GTA 5 MultiplayerSelbstverständlich dürfen in einem GTA Waffen und Autos nicht fehlen und so wünschen sich viele Fans natürlich jede Menge neue aber auch alte Waffen und Autos im Single- und Multiplayer von GTA 5. So unter anderem Kettensägen, Flammenwerfer, Raketenwerfer, Baseballschläger, Elektroschocker, aber natürlich auch die “normalen” Waffen, wie Pistolen, Maschinengewehre und Schrotflinten. Bei Fahrzeugen stehen neben den üblichen Karossen natürlich Dinge wie Flugzeuge, Boote, Helikopter und Jets an erster Stelle, auch Motorräder sollen unbedingt wieder dabei sein.Was erwartet ihr von einem GTA 5 Multiplayer-Modus? Vielleicht eine größere Stadt, oder mehr Waffen, Fahrzeuge und Missionen? Eventuell würdet ihr sogar gee eure eigenen Fahrzeuge kreieren können. Eine weitere Möglichkeit wäre auch ein Multiplayer-Modus in dem jeder Spieler versuchen kann sein eigenes kleines Imperium zu starten und sich dafür mit anderen Spiele zusammen tun muss um zu überleben. Lasst uns im Kommentar-Bereich doch bitte wissen, welche Features ihr in GTA 5 und insbesondere im Multiplayer-Modus gee sehen würdet. Saints Row: The Third und Red Dead Redemption haben ja schon gezeigt, dass es hier noch jede Menge weitere Möglichkeiten gibt.