Mode Warfare 3 Überfall: Diebe zockten ein paar Stunden früher

Mode Warfare 3Der Countdown ist abgelaufen. Die Schützengräben erwarten die Gamer. Call of Duty: Mode Warfare 3 wurde unmittelbar released. Und der Kontrahent von Battlefield 3 hat sich viel vorgenommen, um den Kampf der Giganten im Genre Taktik Shooter für sich zu entscheiden. Der Hype um CoD MW3 jedenfalls ist groß. In Frankreich sogar so groß, dass Kuriere dort gefährlich leben. Eigentlich sollten die zwei Boten ja nur das Game von Activision ausliefe. Doch dann passierte es: Der Transporter wird in der Nähe der französischen Hauptstadt Paris von einem Auto gerammt. Noch ahnen die zwei Kuriere nichts Böses. Sorgenvoll wollen sie nach dem Rechten sehen – und werden böse überrascht!

Call of Duty Mode Warfare 3 & Überfälle in der Nähe von Paris:

Auf einmal erleben die zwei Boten ihr ganz persönliches Mode Warfare, sehen sie sich zwei Maskierten und mit Messer bewaffneten Übeltäte gegenüber, die die Kuriere mit Tränengas zunächst einmal außer Gefecht setzen. Sie haben es nur auf eines abgesehen: Die heiße Ware im Inne des Transporters. Sie können fliehen, mit beträchtlicher Beute. 6000 Exemplare des neuen Shooter-Stars Call of Duty: Mode Warfare 3 sind die Beute der dreisten Diebe. Und wären sich die Täter noch genüsslich die Hände reiben, findet nicht wesentlich weiter weg der nächste Überfall statt. Dieses Mal sehen sich Kuriere von drei mit Handfeuerwaffen ausgestatteten Täter bedroht. Ihnen bleibt nichts anderes übrig, als die Software ihrem Schicksal zu überlassen.

Der Hype um MW3: Die Medienlandschaft berichtet.

Irre, was sich da auf den Straßen Frankreichs abspielt. Von den Täte fehlt bislang jede Spur. Von zahlreichen gestohlenen Exemplaren des lang ersehnten Blockbusters ebenso. CoD MW3 und die große Hysterie um den Shooter hievt die Kriminalität in ungeahnten Dimensionen. Dagegen sind die Ausflüge eines Lagermitarbeiters, der eine der zwei DVDs auf eine Tauschplattform im Inteet hochgeladen hatte, der reine Kindergeburtstag. Aber auch hierzulande fieberten Tausende Gamer – friedlich wohlgemerkt – dem Release am 8. November entgegen. Selbst der Boulevard schaltet sich ein, wohlwissend, dass mit Call of Duty: Mode Warfare 3 so manche Schlagzeile zu machen ist. Die Bild nennt „sechs Gründe für den Baller-Erfolg“ und berichtet schon seit Tagen über die anstehende Veröffentlichung. Auch andere Medien, wie die Online-Ausgabe der Welt, berichten und springen auf den Zug der Euphorie um CoD MW3 auf: „Call of Duty bringt den Krieg nach Deutschland“, titeln die Kollegen. Genug also des Vorgeplänkels: Es geht los!

<< Alle Mode Warfare 3 News im Überblick >>