MX vs. ATV Reflex Test: PS3-Motorcross-Action deluxe?

Bald ist Release und somit Zeit für einen ersten Blick auf den MX vs. ATV Reflex Test Spiegel. Was hat das Motorcross PS3 Spiel aufzufahren? Wem kann man MX vs. ATV Reflex bedenkenlos empfehlen und wer sollte das Game am besten vor dem Kauf erst einmal probespielen? Machen wir es kurz und kommen allen entgegen, die direkt im ersten Absatz erfahren möchten, ob ein Spiel rockt oder nervt. MX vs. ATV Reflex Test-Ergebnisse sprechen eine deutliche Sprache: Gut & Empfehlenswert. Im Folgenden wird es darum gehen, was am Game zu Gefallen weiß und was man mit Blick auf einen möglichen Nachfolger verbesse sollte.

MX vs. ATV Reflex Test – das Lob

Eines wird schon durch die MX vs ATV Reflex Trailer deutlich: Die Animationen können sich sehen lassen. Es macht ganz einfach Spaß zu sehen, wie die Fahrer die verschiedenen Modelle und Fahrzeug-Typen akrobatisch umherschwingen. Insgesamt ist die Präsentation des Motorcross Spektakels sehr gelungen. Gleiches gilt für die gesamte grafische Aufbereitung. Das i-Tüpfelchen setzten die Rainbow-Entwickler MX vs ATV Reflex durch die akustische Untermalung auf. Anders wie bei vielen Genre-Konkurrenten nervt der Sound der Cross-Maschinen nicht, sonde geht schon fast ins Ohr. Ein wichtiger Punkt bei Motorrad- und Rennspielen insgesamt ist die Steuerung. Auch hier kann MX vs ATV Reflex mittels eines gut durchdachten und intuitiven Gameplays überzeugen. Kleinere nette Details steige ebenso die Atmo und den Spielspaß, beispielsweise die sichtbarbleibenden und das Fahrverhalten beeinflussenden Reifenspuren. Die Lobeshymnen könnte man noch weiter fortsetzen, denn auch die verschiedenen Spiel-Modi sind positiv zu bewerten und sorgen für eine extra Portion Abwechslung. Im Grunde weiß MX VS ATV Reflex in allen Test-Kategorien zu begeiste.

MX vs. ATV Reflex Test – die Kritik

Genau dies ist der Grund, warum der Absatz Kritik bei diesem Game eher kurz ausfallen wird. Aber um so besser. Jedenfalls ist hier zu sagen, dass man verschiedene Wetter-Effekte in diesem Spiel vergeblich suchen wird. Weder Schnee noch Eis oder Nässe kommen als Unwegbarkeiten oder besondere Features hinzu. Mehren sich die Stimmen die danach verlangen, überlegt man sich im Hause THQ Interactive vielleicht noch etwas zu dem Thema – wer weiß. Davon abgesehen gibt es eigentlich keine größeren Beanstandungen. Einzig, dass nach einem Unfall sein Bike nicht einfach selbst wieder aufstellen weiterfahren kann, könnte man als Verbesserungsvorschlag an die Macher weitergeben.´

Test-Fazit

Erstklassige MotorCross-Action für die PS3. MX vs. ATV Reflex begeistert und ist nicht nur ein Tipp für Zweirad – und Cross-Fans, sonde könnte auch über die Genre-Grenzen hinweg begeiste. Im Durchschnitt lagen die MX vs. ATV Reflex Test-Ergebnis im guten Bereich. Knapp 80 Prozentpunkte fuhr das Spiel beispielsweise bei gamerankings ein. Dort sieht man auch, dass einige (z.B. GamingTrend) ganze 92 Test-Punkte vergaben, während sich beispielsweise die Redakteure von Gametrailers etwas sparsamer bei der Bewertung verhielten und Reflex bei 6,8 ansiedelten. Endtäuscht war beim Test dieses Spiels jedenfalls keiner. Im Gegenteil, die Gaming-Szene ist sich hierbei nahezu einig, dass MX vs. ATV Reflex eine klare Empfehlung Wert ist. Release-Termin ist hierzulande der 5. Februar dieses Jahres.